₪₪₪  Tarot Legung - Die Große Tafel   ₪₪₪

Auch wenn die Legung einer Großen Tafel mit Tarokarten nicht so häufig praktiziert wird, ist sie dennoch eine gute Auswahl.

Wenn du ohne ein bestimmtes Anliegen das Tarot befragst, verbirgt sich das allgemeine Thema hinter der ersten aufgedeckten Karte. Du legst jeweils eine Reihe mit 7, 8 und 7 Karten aus. Diese Legung erzählt dir von der Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft. Die Karten werden aus der Mitte heraus gedeutet.

Geschlecht des Fragenden:

w
m

Legung mit Signifikator

Es ist auch möglich, das Thema vorher selbst zu bestimmen und eine Karte auswählen, die für ein bestimmtes Anliegen steht. Dies ist dann dein Signifikator. Wenn zum Beispiel die Liebe dein aktuelles Thema ist, dann kann die Karte 'Die Liebenden' dein Signifikator sein. Es gibt jedoch verschiedene Wege den Signifikator zu finden: Numerologische, astrologische oder inhaltliche.

Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft werden dann durch die jeweilige Lage zum Signifikator angedeutet.

Du kannst die Karten auch unter anderen Aspekten interpretieren. Nachdem du ausgelegt hast, werden dir verschiedene Deutungsmöglichkeiten angeboten. Auch Kombinationen sind interessant. Folge stets auch deiner eigenen Intuition, was die Auslegung des Tarot angeht.