₪₪₪  Tarot Legung - Das Planspiel   ₪₪₪

Karte 2
3 der Stäbe
  Karte 3
5 der Schwerter
3 der Stäbe
Sehr gute Aussichten, langfristiger Erfolg und guter Handel
  5 der Schwerter
Bittere Erfahrung, Pech und Rache
  Karte 1
Page der Kelche
 
  Page der Kelche
Aussöhnung, Freude und Entgegenkommen
 
Karte 5
9 der Kelche
  Karte 4
Prinz der Stäbe
9 der Kelche
Zufriedenheit, Sicherheit und Vorsorge
  Prinz der Stäbe
Aktiver und dynamischer Mann, Ehrlichkeit
Hallo,

Das Planspiel hilft bei Fragestellungen, wie Sie etwas machen können. Welche Möglichkeiten gibt es z.B. ein Ziel zu erreichen? Wie können Sie beruflich weiterkommen oder sich selbst verwirklichen? Bei dieser Form werden insgesamt 5 Karten gezogen.
  • Die Ausgangssituation wird durch dier erste Karte verdeutlicht. Ihre Karte: Page der Kelche
  • Die zweite Karte gibt Aufschluss darüber, welche unbewussten Kräfte am Wirken sind. Ihre Karte: 3 der Stäbe
  • Gibt es hemmende oder verstärkende Einflüsse von außen? Das sagt Ihnen die dritte Karte. Ihre Karte: 5 der Schwerter
  • Auf diese Weise können Sie Ihre Pläne nicht umsetzen - verdeutlicht Ihnen die vierte Tarot-Karte. Ihre Karte: Prinz der Stäbe
  • Wie Sie Ihr Vorhaben erfolgreich realisieren - darauf gibt die fünfte Karte Hinweise. Ihre Karte: Prinz der Stäbe
Page der Kelche Die erste Karte gibt Ihnen Hinweise zu Ihrer Ausgangssituation und zu Ihrem Thema.

Sie haben als erste Karte "Page der Kelche" aufgedeckt. Die Hauptbedeutung dieser Tarotkarte ist: Aussöhnung, Freude und Entgegenkommen. Sie bedeutet allgemein: Leicht ein Herz erobern. Ein schöner Flirt. Oft aber nur oberflächliche Gefühle.

Die Karte "Page der Kelche" steht auch für Gute Nachricht, Reflexion, Offenheit, Poesie, Zärtlichkeit, Idealismus und Meditation. Umgekehrt kann Sie auf Schlechte Nachrichten, Verführung, Täuschung und Künstlichkeit hinweisen.
3 der Stäbe Welche unbewusste Einstellung haben Sie zu Ihrer Frage? Glauben Sie an eine Realisierung oder haben Sie Angst vor Misserfolg? Ist Ihnen die Frage wirklich wichtig?

Als zweite Karte haben Sie "3 der Stäbe" aufgedeckt. Die Hauptbedeutung dieser Tarotkarte ist: Sehr gute Aussichten, langfristiger Erfolg und guter Handel. Sie bedeutet allgemein: Gute Perspektiven. Erkennen, wo man steht und was man noch erreichen kann. Auf starkem Fundament stehen. Langfristige Pläne verabschieden. Gute Zusammenarbeit.

Die Karte "3 der Stäbe" steht auch für Gewachsene Stärke, Mühe und Entdeckung. Umgekehrt kann Sie auf Ende von Problemen, Einstellung von Widrigkeiten, Mühsal und Enttäuschung. Positive Zukunftsaussichten hinweisen.
5 der Schwerter Die dritte Karte zeigt die hemmenden oder verstärkenden Einflüsse von außen.

Sie haben als dritte Karte "5 der Schwerter" gezogen. Die Hauptbedeutung dieser Tarotkarte ist: Bittere Erfahrung, Pech und Rache. Sie bedeutet allgemein: Sich konsequent verhalten. Sich wehren. Abrechnung. Umkehrung des Schicksals.

Die Karte "5 der Schwerter" steht auch für Abbau, Zerstörung, Widerruf, Infamie, Unehre, Verlust. Umgekehrt kann Sie auf Bestattung und Trauer, Diebstahl, Korruption und Verführung hinweisen.
Prinz der Stäbe Was Sie nicht tun sollten, wovor das Tarot Sie warnt, verdeutlicht die vierte gezogene Karte.

Ihre vierte aufgedeckte Karte ist "Prinz der Stäbe". Die Hauptbedeutung dieser Tarotkarte ist: Aktiver und dynamischer Mann, Ehrlichkeit. Sie bedeutet allgemein: Sie treffen einen stolzen, lebendigen und aktiven Mann mit Dynamik und Weitblick. Verheirateter Mann. Nachricht über ein unerwartetes Erbe. Die Karte deutet immer auf Ehrlichkeit.

Die Karte "Prinz der Stäbe" steht auch für Dunkel, feurig, geschmeidig, lebhaft, leidenschaftlich, edel, freundlich und gewissenhaft. Umgekehrt kann Sie auf Gut, aber streng. Streng aber tolerant hinweisen.
9 der Kelche Durch die fünfte Karte erfahren Sie, worauf Sie achten sollten um Ihre Pläne erfolgreich umzusetzen und wohin es Sie führt.

Ihre fünfte aufgedeckte Karte ist "9 der Kelche". Die Hauptbedeutung dieser Tarotkarte ist: Zufriedenheit, Sicherheit und Vorsorge. Sie bedeutet allgemein: Materielle Dinge haben sich vorteilhaft entwickelt. Sie können sich sicher fühlen.

Die Karte "9 der Kelche" steht auch für Sichere Zukunft, Sieg, Erfolg und Vorteil. Umgekehrt kann Sie auf Wahrheit, Treue und Freiheit hinweisen.
Jetzt können Sie die Quintessenz berechnen:

Nachdem die Karten gelegt und gedeutet wurden, können Sie noch Ihre Quintessenz-Karte finden. Sie ergibt sich aus numerologischen Berechnungen. Addieren Sie hierzu die Werte aller Karten innerhalb Ihrer Legung und bilden Sie die Quersumme. Sie ist die Quintessenz und sagt zusammengefasst, was das Tarot Ihnen rät.

Die Hofkarten (Page, Ritter, König und Königin oder Prinz und Prinzessin) werden hierbei nicht mitgezählt, d.h. ihr Wert ist null. Alle anderen Karten zählen entsprechend ihrem Wert, Asse jeweils eins. Im Rider-Waite Tarot muss man dabei auf die Vertauschung der Zahlenwerte Gerechtigkeit und Kraft achten. Gerechtigkeit wird mit 8 und Kraft mit 11 berechnet. Erhält man bei der Zwischenberechung eine Zahl zwischen 9 und 22, dann ergänzt die dazugehörige Karte den Rat des Tarot.

In Ihrem Fall ergibt sich folgende numerologische Rechnung:

0 + 3 + 5 + 0 + 9 = 17 = 1 + 7 = 8

Die Karte "Der Stern" gibt Ihnen noch einen wichtigen Hinweis zum Rat des Tarot:

Alles wird heute positiv verlaufen. Allerdings sollten Entscheidungen mit Bedacht getroffen werden. Heute können Sie die Weichen für die Zukunft legen. Nichts wird Sie aus der Bahn werfen

Abschließender Rat: Die Kraft →

Zeigen Sie Ihre Lebenslust. Allerdings sollte nicht alles hingenommen werden und haben Sie keine Angst. Haben Sie Vertrauen in sich selbst und in Gott. Ihre innere Stimme wird Sie zuverlässig führen