₪₪₪  Tarot Legung - Der Weg  ₪₪₪

  Karte 1
Prinz der Kelche

Prinz der Kelche
Ehrlicher, empfindsamer und verantwortungsvoller Mann
 
Ihr Verhalten bisher Anregungen für zukünftiges Verhalten
Karte 2
9 der Kelche
Karte 7
6 der Schwerter
9 der Kelche
Zufriedenheit, Sicherheit und Vorsorge
← Bewusste Einstellung → 6 der Schwerter
Ungewisser Aufbruch, Weg und Experiment
Karte 3
6 der Stäbe
Karte 6
Prinz der Stäbe
6 der Stäbe
Frohe Botschaft, Sieg und Erfolg
← Unbewusste Einstellung → Prinz der Stäbe
Aktiver und dynamischer Mann, Ehrlichkeit
Karte 4
4 der Schwerter
Karte 5
10 der Kelche
4 der Schwerter
Einsamkeit, Meditation und Ruhe
← Äußere Haltung → 10 der Kelche
Freundschaft, Familie und gemeinsames Glück
Hallo,

Der Weg ist ein Legesystem, das Ihnen Hinweise darauf gibt, wie Sie ein bestimmtes Ziel erreichen. Dabei kann es sich z.B. um berufliche Ziele handeln, wie Sie sich in Beziehungsfragen verhalten oder wie Sie sich verändern können.

Die Karten werden in zwei Säulen gelegt. Die linke Säule repräsentiert Ihr bisheriges Verhalten, die rechte zeigt einen neuen Weg auf. Die Karten 2 und 7 deuten ein bewusstes Verhalten an. Die Karten 3 und 6 stehen für eine unbewusste Einstellung. Und die Karten 4 und 5 repräsentieren die äußere Haltung. Bei dieser Legung werden insgesamt 7 Karten gezogen.
  • Karte 1 steht für Ihr Ziel. Das ist Ihr Thema, darum geht es. Ihre Karte:
    Prinz der Kelche
  • Die zweite Karte zeigt Ihre bisherige Einstellung, was Sie bisher geglaubt haben. Ihre Karte:
    9 der Kelche
  • Die dritte Karte spiegelt Ihre Gefühle oder Ihre unbewusste Einstellung wider. Ihre Karte:
    6 der Stäbe
  • In der vierten Karte erkennen Sie, wie Sie auf die Außenwelt wirken. Vielleicht sehen Sie auch Ihre Fassade. Ihre Karte: 4 der Schwerter
  • Welche äußere Haltung Sie am besten verkörpern, zeigt Ihnen die fünfte Karte.
    Ihre Karte: 10 der Kelche
  • Für welche Gefühle sollten Sie sich öffnen? Das sagt Ihnen die sechste Karte.
    Ihre Karte: Prinz der Stäbe
  • Welche äußere bewusste Haltung günstig für Sie ist, darüber gibt die siebte Karte Aufschluss. Ihre Karte: 6 der Schwerter
Prinz der Kelche Karte 1

Die erste Karte steht im Mittelpunkt. Ist es das Ziel, dass Sie erreichen wollen? Ist das Vorhaben realistisch? Wenn Sie mit einem klaren "Ja" antworten können, dann analysieren Sie die unterschiedlichen Ebenen und vergleichen insbesondere die Paarungen 2 und 7, 3 und 6 sowie 4 und 5.

Sie haben als erste Karte "Prinz der Kelche" aufgedeckt. Die Hauptbedeutung dieser Tarotkarte ist: Ehrlicher, empfindsamer und verantwortungsvoller Mann. Sie bedeutet allgemein: Sie werden einem Menschen mit philosophischer Tiefe begegnen. Er wird an Sie glauben und mit Wohlwollen betrachten. Es wird eine gefühlvolle Person für Sie wichtig werden. Sie können aber auch selbst diese Haltung einnehmen. Dies kommt auf die Legeposition an. Gute Ehe. In der Regel günstig

Die Karte "Prinz der Kelche" steht auch für Recht, Gottheit, Stärke, Passion, Verbindlichkeit, Kunst und Wissenschaft, Technik und kreative Intelligenz. Umgekehrt kann Sie auf Unehrlichkeit, Gaunerei, Ungerechtigkeit, Laster, Skandal, Plünderungen und erheblicher Verlust hinweisen.
9 der Kelche Karte 2

Als zweite Karte haben Sie "9 der Kelche" aufgedeckt. Die Hauptbedeutung dieser Tarotkarte ist: Zufriedenheit, Sicherheit und Vorsorge. Sie bedeutet allgemein: Materielle Dinge haben sich vorteilhaft entwickelt. Sie können sich sicher fühlen

Die Karte "9 der Kelche" steht auch für Sichere Zukunft, Sieg, Erfolg und Vorteil. Umgekehrt kann Sie auf Wahrheit, Treue und Freiheit hinweisen.
6 der Schwerter Karte 7

Sie haben die Karte "6 der Schwerter" aufgedeckt. Die Hauptbedeutung dieser Tarotkarte ist: Ungewisser Aufbruch, Weg und Experiment. Sie bedeutet allgemein: Sich auf etwas Neues und Unbekanntes einlassen. Aufbruch zu neuen Ufern. Den Weg nicht kennen. Einen neuen Weg einschlagen

Die Karte "6 der Schwerter" steht auch für Reise übers Wasser, Auswanderung, Botschaft, angenehme Reise, sich mit dem Tod vertraut machen und zweckmäßiger Weg. Umgekehrt kann Sie auf Erklärung, Liebesbeichte, Anklage, Verordnung, Entdeckung, Vision, Offenbarung hinweisen.
6 der Stäbe Karte 3

Sie haben die Karte "6 der Stäbe" aufgedeckt. Die Hauptbedeutung dieser Tarotkarte ist: Frohe Botschaft, Sieg und Erfolg. Sie bedeutet allgemein: Gute Nachrichten treffen ein. Lob und Anerkennung bekommen. Freude

Die Karte "6 der Stäbe" steht auch für Gute Nachricht, Kurier. Umgekehrt kann Sie auf Begreifen, das der Feind vor der Tür steht, Angst, Verrat, Treulosigkeit. Tore, die dem Feind geöffnet werden. Unbestimmte Verzögerung hinweisen.
Prinz der Stäbe Karte 6

Sie haben die Karte "Prinz der Stäbe" aufgedeckt. Die Hauptbedeutung dieser Tarotkarte ist: Aktiver und dynamischer Mann, Ehrlichkeit. Sie bedeutet allgemein: Sie treffen einen stolzen, lebendigen und aktiven Mann mit Dynamik und Weitblick. Verheirateter Mann. Nachricht über ein unerwartetes Erbe. Die Karte deutet immer auf Ehrlichkeit

Die Karte "Prinz der Stäbe" steht auch für Dunkel, feurig, geschmeidig, lebhaft, leidenschaftlich, edel, freundlich und gewissenhaft. Umgekehrt kann Sie auf Gut, aber streng. Streng aber tolerant hinweisen.
4 der Schwerter Karte 4

Sie haben die Karte "4 der Schwerter" aufgedeckt. Die Hauptbedeutung dieser Tarotkarte ist: Einsamkeit, Meditation und Ruhe. Sie bedeutet allgemein: Pause zum Ausruhen. Sich zurückziehen. Wirtschaftlich Handeln. Einsparungen. Sich Sammeln. Ideen begraben

Die Karte "4 der Schwerter" steht auch für Wachsamkeit, Rückzug, Exil, Ohnmacht, Krankheit. Umgekehrt kann Sie auf Weise Ordnung, Testament, Ersparnisse, Geiz, Vorsorge, Umsicht hinweisen.
10 der Kelche Karte 5

Sie haben die Karte "10 der Kelche" aufgedeckt. Die Hauptbedeutung dieser Tarotkarte ist: Freundschaft, Familie und gemeinsames Glück. Sie bedeutet allgemein: Sie erreichen Ihr Ziel. Es zeichnet sich eine hoffnungsvolle Zukunft ab. Guter Ausgang. Menschliche Liebe und Freundschaft. Ende harter Zeiten

Die Karte "10 der Kelche" steht auch für Zugehörigkeit, Zusammensein, Zufriedenheit, Ruhe des Herzens, Harmonie und gute Beziehungen. Umgekehrt kann Sie auf Falsche Herzlichkeit, Empörung und Gewalt hinweisen.
Im Fokus der Deutung steht die sechste Karte. Sie gibt den deutlichsten Hinweis auf zukünftiges richtiges Verhalten.

Beim Legesystem "Der Weg" wird keine Quintessenzkarte berechnet, da hier bereits ein Weg durch die Karten 5, 6 und 7 beschrieben wird.