₪₪₪  Tarot Legung - Der Weg  ₪₪₪

  Karte 1
9 der Schwerter

9 der Schwerter
Trauer, Sorgen und Versagen
 
Ihr Verhalten bisher Anregungen für zukünftiges Verhalten
Karte 2
9 der Münzen
Karte 7
Die Mäßigkeit
9 der Münzen
Erfolg, günstiger Moment und Leistung
← Bewusste Einstellung → Die Mäßigkeit
Gesundheit, richtiges Maß, Alltag und Ruhe
Karte 3
10 der Münzen
Karte 6
6 der Schwerter
10 der Münzen
Erfolg, Reichtum und Stabilität
← Unbewusste Einstellung → 6 der Schwerter
Ungewisser Aufbruch, Weg und Experiment
Karte 4
3 der Schwerter
Karte 5
Page der Schwerter
3 der Schwerter
Ernüchterung, Liebeskummer und Abwesenheit
← Äußere Haltung → Page der Schwerter
Angriff, Kampf und Kritik
Hallo,

Der Weg ist ein Legesystem, das Ihnen Hinweise darauf gibt, wie Sie ein bestimmtes Ziel erreichen. Dabei kann es sich z.B. um berufliche Ziele handeln, wie Sie sich in Beziehungsfragen verhalten oder wie Sie sich verändern können.

Die Karten werden in zwei Säulen gelegt. Die linke Säule repräsentiert Ihr bisheriges Verhalten, die rechte zeigt einen neuen Weg auf. Die Karten 2 und 7 deuten ein bewusstes Verhalten an. Die Karten 3 und 6 stehen für eine unbewusste Einstellung. Und die Karten 4 und 5 repräsentieren die äußere Haltung. Bei dieser Legung werden insgesamt 7 Karten gezogen.
  • Karte 1 steht für Ihr Ziel. Das ist Ihr Thema, darum geht es. Ihre Karte:
    9 der Schwerter
  • Die zweite Karte zeigt Ihre bisherige Einstellung, was Sie bisher geglaubt haben. Ihre Karte:
    9 der Münzen
  • Die dritte Karte spiegelt Ihre Gefühle oder Ihre unbewusste Einstellung wider. Ihre Karte:
    10 der Münzen
  • In der vierten Karte erkennen Sie, wie Sie auf die Außenwelt wirken. Vielleicht sehen Sie auch Ihre Fassade. Ihre Karte: 3 der Schwerter
  • Welche äußere Haltung Sie am besten verkörpern, zeigt Ihnen die fünfte Karte.
    Ihre Karte: Page der Schwerter
  • Für welche Gefühle sollten Sie sich öffnen? Das sagt Ihnen die sechste Karte.
    Ihre Karte: 6 der Schwerter
  • Welche äußere bewusste Haltung günstig für Sie ist, darüber gibt die siebte Karte Aufschluss. Ihre Karte: Die Mäßigkeit
9 der Schwerter Karte 1

Die erste Karte steht im Mittelpunkt. Ist es das Ziel, dass Sie erreichen wollen? Ist das Vorhaben realistisch? Wenn Sie mit einem klaren "Ja" antworten können, dann analysieren Sie die unterschiedlichen Ebenen und vergleichen insbesondere die Paarungen 2 und 7, 3 und 6 sowie 4 und 5.

Sie haben als erste Karte "9 der Schwerter" aufgedeckt. Die Hauptbedeutung dieser Tarotkarte ist: Trauer, Sorgen und Versagen. Sie bedeutet allgemein: Sich seinen Ängsten stellen. Nicht mehr verdrängen. Zu sich stehen

Die Karte "9 der Schwerter" steht auch für Verwüstung, Verzögerung, Betrug, Enttäuschung und Verzweiflung. Umgekehrt kann Sie auf Gefängnis, Verdacht, Zweifel, unangebrachte Furcht, Angst und Scham hinweisen.
9 der Münzen Karte 2

Als zweite Karte haben Sie "9 der Münzen" aufgedeckt. Die Hauptbedeutung dieser Tarotkarte ist: Erfolg, günstiger Moment und Leistung. Sie bedeutet allgemein: Die Gunst des Augenblicks nutzen. Handeln zum richtigen Zeitpunkt. Dem Glück vertrauen. Gutes Omen

Die Karte "9 der Münzen" steht auch für Sicherheit, Einsicht, Realisierung. Gute Geschäfte und Hoffnungen. Prompte Erfüllung dessen, was Nachbarkarten andeuten. Umgekehrt kann Sie auf Gaunerei, Täuschung, erfolgloses Projekt, Arglist, Vergeblichkeit hinweisen.
Die Mäßigkeit Karte 7

Sie haben die Karte "Die Mäßigkeit" aufgedeckt. Die Hauptbedeutung dieser Tarotkarte ist: Gesundheit, richtiges Maß, Alltag und Ruhe. Sie bedeutet allgemein: Abwägen von Prioritäten. Gesundes und harmonisches Leben. Den Mittelweg finden. Widerstreitende Interessen

Die Karte "Die Mäßigkeit" steht auch für Genügsamkeit, Organisation, Unterkunft, Beherrschung, Anpassung, Ausgewogenheit, Kompromisse, Zusammenwirken und Interessenkonflikte. Umgekehrt kann Sie auf Kirche, Religion, Sekte, Priestertum und Entzweiung hinweisen.
10 der Münzen Karte 3

Sie haben die Karte "10 der Münzen" aufgedeckt. Die Hauptbedeutung dieser Tarotkarte ist: Erfolg, Reichtum und Stabilität. Sie bedeutet allgemein: Sicherheit und Wohlstand. Erkennen Sie die Fülle, die Sie umgibt. Verborgene Schätze finden. Bei einem männlichen Fragenden, eine gute Ehe. Glückliche Gelegenheit. Manchmal Geschenk oder Mitgift. Rente

Die Karte "10 der Münzen" steht auch für Familienangelegenheiten, Erfolg über alle Erwartungen. Umgekehrt kann Sie auf Chance, Verhängnis, Verlust, Raub, Spiel und Gefahr. Trauer. Ernster Streit hinweisen.
6 der Schwerter Karte 6

Sie haben die Karte "6 der Schwerter" aufgedeckt. Die Hauptbedeutung dieser Tarotkarte ist: Ungewisser Aufbruch, Weg und Experiment. Sie bedeutet allgemein: Sich auf etwas Neues und Unbekanntes einlassen. Aufbruch zu neuen Ufern. Den Weg nicht kennen. Einen neuen Weg einschlagen

Die Karte "6 der Schwerter" steht auch für Reise übers Wasser, Auswanderung, Botschaft, angenehme Reise, sich mit dem Tod vertraut machen und zweckmäßiger Weg. Umgekehrt kann Sie auf Erklärung, Liebesbeichte, Anklage, Verordnung, Entdeckung, Vision, Offenbarung hinweisen.
3 der Schwerter Karte 4

Sie haben die Karte "3 der Schwerter" aufgedeckt. Die Hauptbedeutung dieser Tarotkarte ist: Ernüchterung, Liebeskummer und Abwesenheit. Sie bedeutet allgemein: Eine Nachricht die Herzschmerzen verursacht. Ein innerer Konflikt. Der Verstand siegt über das Gefühl

Die Karte "3 der Schwerter" steht auch für Verzögerung, Bruch, Trennung von einem Liebhaber. Umgekehrt kann Sie auf Entfremdung, Fehler, Verlust, Ablenkung, Störung, Verwirrung. Treffen mit jemandem, der den Fragenden gefährdet hinweisen.
Page der Schwerter Karte 5

Sie haben die Karte "Page der Schwerter" aufgedeckt. Die Hauptbedeutung dieser Tarotkarte ist: Angriff, Kampf und Kritik. Sie bedeutet allgemein: Sich einer Sache stellen. Aufforderung zum Kampf. Sich seiner Verletzlichkeit bewusst werden. Eine geschmeidige, aktive Figur. Diplomat sein unter schwierigen Bedingungen

Die Karte "Page der Schwerter" steht auch für Autoritäten, Wachsamkeit, Spionage, Bote und Abgesandter. Umgekehrt kann Sie auf Etwas Unvorhergesehes, unvorbereiteter Zustand, plötzliche Krankheit, erstaunliche Nachrichten hinweisen.
Im Fokus der Deutung steht die sechste Karte. Sie gibt den deutlichsten Hinweis auf zukünftiges richtiges Verhalten.

Beim Legesystem "Der Weg" wird keine Quintessenzkarte berechnet, da hier bereits ein Weg durch die Karten 5, 6 und 7 beschrieben wird.