₪₪₪  Tarot Legung - Der Weg  ₪₪₪

  Karte 1
5 der Münzen

5 der Münzen
Entbehrung, Armut und Einsamkeit
 
Ihr Verhalten bisher Anregungen für zukünftiges Verhalten
Karte 2
3 der Stäbe
Karte 7
3 der Kelche
3 der Stäbe
Sehr gute Aussichten, langfristiger Erfolg und guter Handel
← Bewusste Einstellung → 3 der Kelche
Feiern, Dankbarkeit und glücklicher Ausgang
Karte 3
10 der Münzen
Karte 6
Ritter der Münzen
10 der Münzen
Erfolg, Reichtum und Stabilität
← Unbewusste Einstellung → Ritter der Münzen
Beständigkeit, Vorteil und Gewinn
Karte 4
6 der Kelche
Karte 5
Die Welt
6 der Kelche
Teilen, Offenheit und lebendige Vergangenheit
← Äußere Haltung → Die Welt
Vollendung, Reife und Selbsterkenntnis
Hallo,

Der Weg ist ein Legesystem, das Ihnen Hinweise darauf gibt, wie Sie ein bestimmtes Ziel erreichen. Dabei kann es sich z.B. um berufliche Ziele handeln, wie Sie sich in Beziehungsfragen verhalten oder wie Sie sich verändern können.

Die Karten werden in zwei Säulen gelegt. Die linke Säule repräsentiert Ihr bisheriges Verhalten, die rechte zeigt einen neuen Weg auf. Die Karten 2 und 7 deuten ein bewusstes Verhalten an. Die Karten 3 und 6 stehen für eine unbewusste Einstellung. Und die Karten 4 und 5 repräsentieren die äußere Haltung. Bei dieser Legung werden insgesamt 7 Karten gezogen.
  • Karte 1 steht für Ihr Ziel. Das ist Ihr Thema, darum geht es. Ihre Karte:
    5 der Münzen
  • Die zweite Karte zeigt Ihre bisherige Einstellung, was Sie bisher geglaubt haben. Ihre Karte:
    3 der Stäbe
  • Die dritte Karte spiegelt Ihre Gefühle oder Ihre unbewusste Einstellung wider. Ihre Karte:
    10 der Münzen
  • In der vierten Karte erkennen Sie, wie Sie auf die Außenwelt wirken. Vielleicht sehen Sie auch Ihre Fassade. Ihre Karte: 6 der Kelche
  • Welche äußere Haltung Sie am besten verkörpern, zeigt Ihnen die fünfte Karte.
    Ihre Karte: Die Welt
  • Für welche Gefühle sollten Sie sich öffnen? Das sagt Ihnen die sechste Karte.
    Ihre Karte: Ritter der Münzen
  • Welche äußere bewusste Haltung günstig für Sie ist, darüber gibt die siebte Karte Aufschluss. Ihre Karte: 3 der Kelche
5 der Münzen Karte 1

Die erste Karte steht im Mittelpunkt. Ist es das Ziel, dass Sie erreichen wollen? Ist das Vorhaben realistisch? Wenn Sie mit einem klaren "Ja" antworten können, dann analysieren Sie die unterschiedlichen Ebenen und vergleichen insbesondere die Paarungen 2 und 7, 3 und 6 sowie 4 und 5.

Sie haben als erste Karte "5 der Münzen" aufgedeckt. Die Hauptbedeutung dieser Tarotkarte ist: Entbehrung, Armut und Einsamkeit. Sie bedeutet allgemein: In einer Krise stecken. Angst vor Verlusten. Sich ausgegrenzt fühlen. Aber auch glückliche Ehe, Erfolg im Unternehmen

Die Karte "5 der Münzen" steht auch für Liebe, Liebhaber, Ehefrau, Ehemann, Freund, Erbe, Vermächtnis, Geschenk. Umgekehrt kann Sie auf Chaos, Ruin, Zwietracht. Rückkehr von Verwandten, die man lange nicht gesehen hat hinweisen.
3 der Stäbe Karte 2

Als zweite Karte haben Sie "3 der Stäbe" aufgedeckt. Die Hauptbedeutung dieser Tarotkarte ist: Sehr gute Aussichten, langfristiger Erfolg und guter Handel. Sie bedeutet allgemein: Gute Perspektiven. Erkennen, wo man steht und was man noch erreichen kann. Auf starkem Fundament stehen. Langfristige Pläne verabschieden. Gute Zusammenarbeit

Die Karte "3 der Stäbe" steht auch für Gewachsene Stärke, Mühe und Entdeckung. Umgekehrt kann Sie auf Ende von Problemen, Einstellung von Widrigkeiten, Mühsal und Enttäuschung. Positive Zukunftsaussichten hinweisen.
3 der Kelche Karte 7

Sie haben die Karte "3 der Kelche" aufgedeckt. Die Hauptbedeutung dieser Tarotkarte ist: Feiern, Dankbarkeit und glücklicher Ausgang. Sie bedeutet allgemein: Frohsinn und sich verbunden fühlen. Freude und Glück. Materielles in Hülle und Fülle. Günstig für Unternehmungen

Die Karte "3 der Kelche" steht auch für Perfektion, Heiterkeit, Sieg, Erfüllung, Trost, Heilung und Sinnesfreuden. Umgekehrt kann Sie auf Ende, Leistung, Aufgabe hinweisen.
10 der Münzen Karte 3

Sie haben die Karte "10 der Münzen" aufgedeckt. Die Hauptbedeutung dieser Tarotkarte ist: Erfolg, Reichtum und Stabilität. Sie bedeutet allgemein: Sicherheit und Wohlstand. Erkennen Sie die Fülle, die Sie umgibt. Verborgene Schätze finden. Bei einem männlichen Fragenden, eine gute Ehe. Glückliche Gelegenheit. Manchmal Geschenk oder Mitgift. Rente

Die Karte "10 der Münzen" steht auch für Familienangelegenheiten, Erfolg über alle Erwartungen. Umgekehrt kann Sie auf Chance, Verhängnis, Verlust, Raub, Spiel und Gefahr. Trauer. Ernster Streit hinweisen.
Ritter der Münzen Karte 6

Sie haben die Karte "Ritter der Münzen" aufgedeckt. Die Hauptbedeutung dieser Tarotkarte ist: Beständigkeit, Vorteil und Gewinn. Sie bedeutet allgemein: Beharrlichkeit. Betriebsame Atmosphäre. Ein nützlicher Mann. Nützlichen Entdeckungen. Besuch von einem Freund, unerwartetes Geld für den Fragenden

Die Karte "Ritter der Münzen" steht auch für Verantwortung und Rechtschaffenheit. Umgekehrt kann Sie auf Trägheit, Faulheit, Stagnation, Entmutigung, Sorglosigkeit, tapferer Mann hinweisen.
6 der Kelche Karte 4

Sie haben die Karte "6 der Kelche" aufgedeckt. Die Hauptbedeutung dieser Tarotkarte ist: Teilen, Offenheit und lebendige Vergangenheit. Sie bedeutet allgemein: Gerne mit anderen teilen. Die Vergangenheit wieder aufleben lassen. Offene Begegnungen mit alten Bekannten. Neue Beziehungen. Neues Wissen. Neue Umgebung. Dinge, die verschwunden sind

Die Karte "6 der Kelche" steht auch für Erinnerungen, Kindheit, Glück, Genuss, Unschuld, Begeisterung. Umgekehrt kann Sie auf Zukunft, Erneuerung, Erfüllung latenter Hoffnungen hinweisen.
Die Welt Karte 5

Sie haben die Karte "Die Welt" aufgedeckt. Die Hauptbedeutung dieser Tarotkarte ist: Vollendung, Reife und Selbsterkenntnis. Sie bedeutet allgemein: Das Ganze. Das eigene Handeln gutheißen. Zu Einheit und Reife gelangen. Sich entfalten und Erfüllung finden. Der Realität ins Auge sehen

Die Karte "Die Welt" steht auch für Gesicherter Erfolg, Lohn, Auswanderung, Ortswechsel, Fortschritt, Lösung, Sieg, Vollkommenheit, Reisen und Beständigkeit. Umgekehrt kann Sie auf Trägheit. Unveränderlichkeit. Stagnation. Dauerhaftigkeit und Flucht hinweisen.
Im Fokus der Deutung steht die sechste Karte. Sie gibt den deutlichsten Hinweis auf zukünftiges richtiges Verhalten.

Beim Legesystem "Der Weg" wird keine Quintessenzkarte berechnet, da hier bereits ein Weg durch die Karten 5, 6 und 7 beschrieben wird.