Hier können Sie ein anderes Kartendeck auswählen

Tarot - Der Narr Samiramay Tarot
Tarot - Der Narr Rider-Waite Tarot

Alle 78 Karten des Tarot in der Übersicht

Die großen Arkana


Tarot Wahrheitskugel Tarot legen online und kostenlos auf www.wahrheitskugel.de/tarot.html.
Kartenlegen rund um Liebe, Beruf und Partnerschaft. Die Bedeutung aller
Tarotkarten erfahren.



Die kleinen Arkana

Tarotkarte - Der Narr

Tarotkarte 0 - Der Narr

Hauptbedeutung:
Sorglosigkeit, Spontanität und Fröhlichkeit

Auch:
Leichtsinn, Unbeständigkeit, Unschuld, Enthusiasmus, Verrat, Extravaganz, Rausch, Delirium, Raserei und Ekstase

Umgekehrt:
Fahrlässigkeit, Abwesenheit, Apathie, Nichtigkeit und Eitelkeit

Allgemein:
Neue Dinge ausprobieren. Mit Leichtigkeit, lebendig und unbefangen vorangehen. Leichtsinnig sein. Beginn von etwas. Dummkopf.

Kartenbild:
Eine fröhlich bunt gekleidete Figur schwebt in der Luft. Sie scheint von einem Felsen zum anderen hinüber zu springen. Sie trägt rote Stiefel mit Glöckchen. Die Hose ist rot grün, genau wie die Weste. Darunter trägt sie ein lila Hemd mit aufgeplusterten Ärmeln. Der zufrieden lächelnde Narr reißt die Arme in den Himmel, nach hinten weg vom Körper. In der rechten Hand hält er einen Stab mit Glöckchen. Auf Felsen hinter ihm sitzt eine Katze vor einem blühenden Baum. Auf dem Fels gegenüber scheint er bereits sein Säckchen hingeworfen zu haben. Der Himmel ist voller flauschiger Wolken, in denen das hebräische Zeichen Sin zu sehen ist.

Weitere Symbole: Katze, Hase, Wolken, Narrenkappe, Baum, Sin, Gras

Planet oder Sternzeichen: Erde

Kartenwert: 0

Nach oben

Tarotkarte - Der Magier

Tarotkarte 1 - Der Magier

Hauptbedeutung:
Wille, Stärke und Selbstbewusstsein

Auch:
Schöpferkraft, Aktivität, Gestaltungswillen, Geschicklichkeit, Diplomatie, Subtilität, Selbstvertrauen, Illusion, Offenbarung, Kunstfertigkeit und Suggestion

Umgekehrt:
Psychische Krankheit, Beunruhigung und Verlust

Allgemein:
Interessante Ideen haben. Klar und ausgewogen wirkende Kräfte. Zauberer, Jongleur, Scharlatan.

Kartenbild:
Eine geheimnisvoll wirkende Gestalt mit lila Umhang hält mit beiden Händen einen goldenen Stab über ihren Kopf. Die Gestalt hat keine Gesichtszüge. Das Gesicht ist schwarz, nur gelbe Augen leuchten aus dem Dunkeln hervor. Vor ihr steht ein Tisch, auf dem ein Kelch mit rotem Stern, ein Schwert und eine Münze liegen. Das Schwert hat ein lila Heft. Rechts unter seinem Arm schwebt das Symbol des Tierkreiszeichens Zwilling. Über seinem Kopf das Symbol der Unendlichkeit. Hinter der geheimnisvollen Gestalt ist eine Art Scheibe angebracht, die in grün und gelb leuchtet. Der äußere Ring der Scheibe weist gelbe Zacken auf.

Weitere Symbole: Schwert, Münze, Stab, Kelch, Lemniskate, Sternzeichen Zwillinge, Aleph

Planet oder Sternzeichen: Widder

Kartenwert: 1

Nach oben

Tarotkarte - Die Hohepriesterin

Tarotkarte 2 - Die Hohepriesterin

Hauptbedeutung:
Selbstbewusstsein, Empfänglichkeit, Vertrauen und Intuition

Auch:
Stille, Hartnäckigkeit, Weisheit, Wissenschaft, Geheimnisse, Rätselhaftes, Verständnis und Erleuchtung

Umgekehrt:
Leidenschaft, Dünkel und oberflächliches Wissen

Allgemein:
Klarheit bekommen. Den richtigen Zeitpunkt finden. Verständnis haben und innerlich zufrieden sein. Spirituelle Wege gehen. Das geistige weibliche Oberhaupt. Die Zukunft ist noch nicht sichtbar. Diese Karte ist die heiligste der Großen Arkana.

Kartenbild:
Eine weibliche Figur sitzt auf einer Halbmondsichel. Ihr Körper ist an ihren Lenden durch ein Buch verhüllt. Die Brüste werden von einem lila Tuch verdeckt, das von ihrem Kopf herab fällt und auch ihr Gesicht verhüllt. Sie hat lila Hörner auf ihrem Kopf. Hinter ihr ist eine Muschel zu sehen, an die sie sich anschmiegt. In ihrer linken Hand hält sie eine offene Pergamentrolle mit verschiedenen Symbolen darauf. An ihrem rechten Daumen hängt ein goldener Schlüssel. Unter ihrem linken Arm schwebt das Symbol des Merkur, unter ihrem rechten blüht eine wundervolle lilablaue Lilie.

Weitere Symbole: Lilie, Schlüssel, Berkana-Rune, Tora, Merkur, Beth, Mondsichel

Planet oder Sternzeichen: Stier

Kartenwert: 2

Nach oben

Tarotkarte - Die Herrscherin

Tarotkarte 3 - Die Herrscherin

Hauptbedeutung:
Verantwortung, Fruchtbarkeit und Natur

Auch:
Aktion und Initiative, das Unbekannte, Zweifel, Unwissenheit, Ergiebigkeit, Errungenschaften, Erfüllung und Tatendrang

Umgekehrt:
Licht, Wahrheit und Entwirrung von Angelegenheiten

Allgemein:
Sie finden Kraft. Es geht voran. Kreislauf von Geburt und Wachstum. Der innere Reichtum wird gefunden.

Kartenbild:
Eine anmutige und zugleich mächtige Figur reckt ehrfürchtig ihr Gesicht in den Himmel. Sie ist mit einem roten Rock bekleidet, der durch einen goldenen Gürtel gehalten wird. Ihr Oberteil leuchtet ebenfalls rot, ihre Ober- und Unterarme sind mit feinen Goldketten und Bändern geschmückt. Von ihrer linken Schulter hängt ein lila Band mit geheimnisvollen Symbolen darauf. Ihren Kopf schmückt ein rosa lila Hut, der wie zwei Hörner aussieht. Über ihrem dritten Auge schwebt ein Stern, der in den Himmel strahlt. In ihrer rechten Hand hält sie einen verzierten Stab mit einer roten Kugel auf der Spitze, die ebenfalls hell leuchtet. In ihrer linken Hand hält sie eine gelbe Halbmondsichel, über der das Symbol der Venus schwebt. Neben ihren Hüften schweben weitere Symbole.

Weitere Symbole: Venus, Mondsichel, Zepter, Krone, Hexagramm, Gimel

Planet oder Sternzeichen: Zwillinge

Kartenwert: 3

Nach oben

Tarotkarte - Der Herrscher

Tarotkarte 4 - Der Herrscher

Hauptbedeutung:
Stärke, Kraft und Verwirklichung

Auch:
Umsetzung, Wille, Stabilität, Vernunft, Leistung, Hilfe, Autorität und Schutz

Umgekehrt:
Wohlwollen, Mitgefühl, Verwirrung, Feinde, Behinderung und Unreife

Allgemein:
Dinge werden stabil. Sie erhalten Kontrolle. Sie können sich durchsetzen. Eine großartige Person.

Kartenbild:
Ein Mann sitzt auf einem erhöhten Thron. Er ist rot gekleidet und trägt eine rote Kopfbedeckung, die zwei Hörner trägt. Das Gold der Hörner erleuchtet die mächtige Gestalt. Im Hintergrund strahlt ein Feuer in rot und lila. Der Mann hat seine Arme abgelegt. Der Thron steht auf vier Podesten. Jede Etage sieht anders aus: Die untere ist verziert mit einem lila Dämon, mit weiten, großen Flügeln. Die zweite Etage wie auch die dritte Etage ist mit verschiedenen Symbolen verziert. In der dritten Etage sind die Symbole von Venus und Jupiter zu erkennen. Auf der Vorderseite der vierten Etage leuchten gelbe Totenköpfe. Neben dem rechten Arm des Mannes schwebt ein Stab, an dem eine Halbmondsichel hängt. Neben dem linken Arm schwebt ein Schwert mit goldenem Heft und schwarzen Rosendornen.

Weitere Symbole: Dämon, Schwert, Dreizack, Schädel, Papstkreuz, Venus, Jupiter, Daleth

Planet oder Sternzeichen: Krebs

Kartenwert: 4

Nach oben

Tarotkarte - Der Hierophant

Tarotkarte 5 - Der Hierophant

Hauptbedeutung:
Enthüller der heiligen Geheimnisse, Gottvertrauen und Güte

Auch:
Treue, Berufung, Ehe, Allianz und Barmherzigkeit

Umgekehrt:
Unverständnis, Schwäche, Gefangenschaft und Knechtschaft

Allgemein:
Eine Moral erkennen. Beistand höherer Mächte bekommen. Einen guten Lehrer finden. Spirituelle Reife. Mitfühlend und barmherzig sein.

Kartenbild:
Eine nahezu nackter Mann hockt auf einem riesigen Stein. Er wird lediglich durch ein smaragdgrünes Tuch um die Lenden verhüllt. Seinen Hals schmücken zwei wundervolle, glitzernde Ketten. Über seinem dritten Auge schwebt ein blaues Auge. Über seinem Kopf schlängelt sich ein grünes Geweih. In seiner linken Hand hält er einen Stab mit Papstkreuz, je eine rote Kugel oben und unten. Mit der rechten Hand zeigt er das Friedenssymbol. Links und rechts neben dem Stein, stehen zwei Menschen, die ihre Hände bittend nach oben zu ihm richten. Über der linken, weiblichen Gestalt schwebt eine blaue Kugel, an den sich eine gelbe Halbmondsichel schmiegt.

Weitere Symbole: Papstkreuz, Drittes Auge, Geweih, Mondsichel

Planet oder Sternzeichen: Löwe

Kartenwert: 5

Nach oben

Tarotkarte - Die Liebenden

Tarotkarte 6 - Die Liebenden

Hauptbedeutung:
Liebe, Leidenschaft und Herzensentscheidung

Auch:
Ehe, Schönheit, Erfüllung von Wünschen, Vertrauen, Versuchung, Prüfung, Vollkommenheit und Verbundenheit

Umgekehrt:
Frustration, Widrigkeiten aller Art und Versagen

Allgemein:
Entscheiden Sie sich frei, aus vollem Herzen und mit einem klaren "Ja". Liebe geben und geliebt werden. Unterschiede überwinden. Ein erfülltes Leben. Schwierigkeiten überstehen.

Kartenbild:
In einem wundervollen roten Herz schmiegen sich Mann und Frau mit ihren bloßen Oberkörpern aneinander. Ihre Beine gleichen denen einer Meerjungfrau und sind miteinander verschlungen. Es sieht so aus, als ob sie aus dem Wasser empor gestiegen sind. Neben ihnen schwimmen Seerosen im Wasser. Beide tragen an ihren Oberarmen rote Symbole. Im Hintergrund der Liebenden ragen zwei große Säulen aus dem Wasser empor. Der Himmel über ihnen ist strahlend blau und voll von roten Symbolen die auf einem Banner im Himmel schweben.

Weitere Symbole: Hexagramm, Wolken, Widder, Wasser, Seerose, Sternzeichen Stier, Vav

Planet oder Sternzeichen: Jungfrau

Kartenwert: 6

Nach oben

Tarotkarte - Der Wagen

Tarotkarte 7 - Der Wagen

Hauptbedeutung:
Erfolg, Aufbruch und Mut

Auch:
Hilfe, Bewegung, Erneuerung, Vorsehung, Schicksalsprüfung, Unglück, Mühen, Handeln, Schwierigkeiten, Krieg und Triumph

Umgekehrt:
Rache, Ärger, Aufstand, Streit und Niederlage

Allgemein:
Den rechten Weg suchen. Lust etwas zu unternehmen. Vorwärts kommen. Vorwärts stürmen.

Kartenbild:
Ein Mann mit einem roten Umhang steht auf einem antiken Streitwagen. Er trägt einen Helm keltischen Ursprungs und breitet die Hände aus. In seiner Koppel befindet sich in ein Schwert. Kraftvoll blickt er nach vorne. Er trägt eine glänzende Kette mit der Zahl 7, die sich auch über und neben ihm in verschiedenen Ausführungen wiederfindet. Über seinem linken Arm ist das Symbol des Planeten Neptuns zu sehen. Unter seiner rechten Hand das Symbol des Tierkreiszeichens Zwilling, darüber das Zeichen des Schützen. Seinen Wagen schmückt ein Löwenkopf. Seitlich an den Rädern ragen Schwerter heraus. Neben dem Löwenkopf ist ein Vogel zu sehen. Rechts neben dem Wagen zeigt sich unter der Halbmondsichel für den Planeten Mond das Symbol des Tierkreiszeichens Löwe.

Weitere Symbole: Löwe, Mondsichel, Sternzeichen Zwillinge, Daleth, Sternzeichen Schütze, Sternzeichen Löwe

Planet oder Sternzeichen: Waage

Kartenwert: 7

Nach oben

Tarotkarte - Die Kraft

Tarotkarte 8 - Die Kraft

Hauptbedeutung:
Kraft, Mut und Tapferkeit

Auch:
Strom, Energie, Aktion, Mut, Leidenschaft, Lebenskraft, Großmut, Anständigkeit, Gerechtigkeit, Genugtuung, Sühne, Belohnung und Rechtschaffenheit

Umgekehrt:
Despotismus, Machtmissbrauch, Schwäche, Uneinigkeit, Schande und Vorurteil

Allgemein:
Lebenslust - Träume leben. Keine Angst mehr haben. Voller Erfolg und Auszeichnungen. Moralisch stark sein.

Kartenbild:
Ein schönes junges Mädchen mit blondem, langen Haar schmiegt sich vertrauensvoll an einen lächelnden Löwen. Ihre Hände berühren ihn. Sie trägt ein hellblaues, langes Kleid. Ihren Kopf schmückt ein Blumenkranz. Darüber schwebt das Symbol der Unendlichkeit. Der Löwe und die anmutige Frau werden von einem wundervollen, bunten Blumenbogen umrahmt.

Weitere Symbole: Löwe, Lemniskate, Blumen, Sternzeichen Löwe

Planet oder Sternzeichen: Skorpion

Kartenwert: 8

Nach oben

Tarotkarte - Der Eremit

Tarotkarte 9 - Der Eremit

Hauptbedeutung:
Lebensweg, Weisheit und Reife

Auch:
Fürsprache, Klugheit, Besorgtheit, Trost und Rat

Umgekehrt:
Verschweigen, verschleiern, Politik, Angst, nicht mit Gründen versehene Vorsicht, Verheimlichung, Gaunerei, Korruption, Verrat, Verstellung, Bestechung, Irreführung und Taktik

Allgemein:
Suche nach Wahrheit und Gerechtigkeit. Sich selbst treu bleiben und mit sich im Einklang stehen. Das Leben aus der Distanz betrachten. In der Einsamkeit zu Reife gelangen. Sich des richtigen Weges versichern.

Kartenbild:
Ein weiser, alter Mann sitzt in Lotustellung auf einem Teppich. Seine Augen sind geschlossen. Auf seinen Beinen sind die Symbole der Tierkreiszeichen Löwe und Skorpion zu sehen. Seine Hände berühren sich vor seiner Körpermitte. Während seine linke Handfläche offen ist, ist seine rechte Hand geschlossen, nur der Daumen zeigt zum Himmel. Er hat langes, graues Haar und trägt einen Bart. Sein Oberkörper ist frei, nur seine Lenden werden von einem smaragdgrünen Tuch umhüllt. Im Hintergrund leuchten Berge und Wolken in lila. Die Bergspitzen sind weiß. Rechts neben ihm ragt ein Holzstamm empor. Auf diesem sind verschiedene Symbole der Tierkreiszeichen und Planeten zu sehen. Über seinem Kopf schwebt ein grüner Stern.

Weitere Symbole: Vollmond, Stern, Wolken, Totem, Wunde, Sternzeichen Löwe, Sternzeichen Skorpion, Sternzeichen Stier, Sternzeichen Jungfrau, Berg

Planet oder Sternzeichen: Schütze

Kartenwert: 9

Nach oben

Tarotkarte - Rad des Schicksals

Tarotkarte 10 - Rad des Schicksals

Hauptbedeutung:
Schicksal, Lebensaufgabe, Auflösung und Neubeginn

Auch:
Glück, Erfolg, Fülle, Überfluss, Evolution, Wandel, Geschick, Belohnung und Segen

Umgekehrt:
Sühne und Nichtigkeit

Allgemein:
Das Bild steht für die unaufhörlichen Bewegung des Universums und den Fluss des menschlichen Lebens. Sie werden sich einer neuen Aufgabe widmen. Noch nicht gelöste Aufgaben können Sie jetzt in Angriff nehmen.

Kartenbild:
Zwei offene Handflächen berühren sich zu einem Kreuz. Während die eine Hand nach oben zeigt, zeigen die Fingerspitzen der anderen Hand in die linke Richtung. Der Daumen dieser Hand schmiegt sich an die andere. Auf dieser Hand ist ein lila Rad zu sehen. Beide Hände werden von einem goldenen Kreis umschlossen und von Blumen umrahmt. Im Inneren des Kreises regnet es von oben aus blauen Wolken heraus. Feuerflammen lodern am Boden des Kreises.

Weitere Symbole: Hand, Wasser, Feuer, Sternzeichen Jungfrau, Sternzeichen Stier, Sternzeichen Steinbock

Planet oder Sternzeichen: Steinbock

Kartenwert: 10

Nach oben

Tarotkarte - Die Gerechtigkeit

Tarotkarte 11 - Die Gerechtigkeit

Hauptbedeutung:
Gesundes Urteilsvermögen, Abwägen nach allen Seiten und gerechtes Handeln

Auch:
Richtigkeit, Redlichkeit, Bewusstheit, Zutrauen, Entschlossenheit, Tatkraft, Unerschütterlichkeit, Stärke, moralische Prinzipien, Ordnung, Ausgewogenheit, Gesetz der Gerechtigkeit und Mut

Umgekehrt:
Rechtliche Komplikationen, Bigotterie, Befangenheit, übermäßige Strenge, Vorurteile, Machtmissbrauch und Despotismus

Allgemein:
Neutral sein, objektiv und fair handeln, Streit schlichten.

Kartenbild:
Eine engelsgleiche Gestalt mit rotem Haar und blauen Flügeln neigt ihren Oberkörper in Richtung Knie. Sie steht inmitten von rot und gelb leuchtenden Flammen. Ihre Haare verhüllen ihr Gesicht und ihren Oberkörper. Sie trägt einen grünen, langen Rock, aus dem ihre langen, grazilen Beine hervor schauen. In ihrer rechten Hand hält sie ein Schwert, in ihrer linken eine Waage. Über ihrem linken Flügel schwebt das Symbol des Tierkreiszeichens Waage, über dem rechten das des Krebs.

Weitere Symbole: Schwert, Feuer, Flügel, Waage, Sternzeichen Krebs, Sternzeichen Waage

Planet oder Sternzeichen: Wassermann

Kartenwert: 11

Nach oben

Tarotkarte - Der Gehängte

Tarotkarte 12 - Der Gehängte

Hauptbedeutung:
Ruhe, Überdenken und Umkehr

Auch:
Erwachen, Weisheit, Neuorientierung, Umsicht, Prüfungen, Eingebung, Prophezeiung, Einsicht und Intuition

Umgekehrt:
Stillstand, Unzufriedenheit, Aufschub, Übergang, Verzicht, Verlassenheit, Opfer, Selbstbezogenheit und Verschleierung

Allgemein:
Sich hilflos fühlen. Opfer bringen und Dinge neu betrachten. Licht ins Dunkel bringen. Die Dinge stehen auf dem Kopf.

Kartenbild:
Ein großer Baum erstreckt sich mit seinen Ästen bis in den Himmel. Der Stamm wirkt stark und stabil. An seinen Wurzeln schwebt das Symbol des Tierkreiszeichens Waage. Der Baum scheint im Meer zu stehen. Wellen schlagen links und rechts empor. An einem Ast hängt eine fledermausähnliche, lila gekleidete Person mit dem Kopf nach unten. Sie trägt Stiefel und ist mit einem Fuß an einem Seil am Baum befestigt. Sie hat die Arme vor ihrem Oberkörper überkreuzt und ihr linkes Bein über dem anderen angewinkelt. Daneben sind Sterne und eine kleine Schlange zu sehen.

Weitere Symbole: Baum, Wellen, Schlange, Stern, Fledermaus, Sternzeichen Waage

Planet oder Sternzeichen: Fische

Kartenwert: 12

Nach oben

Tarotkarte - Der Tod

Tarotkarte 13 - Der Tod

Hauptbedeutung:
Loslösung. Abschied. Das Ende einer Phase

Auch:
Transformation, Wiedergeburt, Veränderung, Ende, Wechsel, Sterblichkeit, Zerstörung, Verlust, Gegensätzlichkeiten, Vergeistigung und Fortschritt

Umgekehrt:
Trägheit, Schlaf, Lethargie, Versteinerung und Schlafwandeln

Allgemein:
Konfrontation mit Abschied. Etwas geht zu Ende. Ein Neubeginn wird möglich. Zerstörte Hoffnungen. Anfang und Ende.

Kartenbild:
Ein Skelett sitzt auf dem Boden und hat die Arme verschränkt. Die Augen sind tiefschwarz und weit aufgerissen. Vor ihm leuchten ganz klein zwei Kerzen, links und rechts. Hinter ihm ist ein grüner Kreis zu sehen. In diesem Kreis ein weiterer, blauer. Rechts neben seinem Kopf ist eine Sanduhr. Ein Teil des oberen Sandes ist bereits nach unten gerieselt.

Weitere Symbole: Stundenglas, Skelett, Kerze, Hexagramm, Sternzeichen Skorpion, Saturn

Planet oder Sternzeichen: Saturn

Kartenwert: 13

Nach oben

Tarotkarte - Die Mäßigkeit

Tarotkarte 14 - Die Mäßigkeit

Hauptbedeutung:
Gesundheit, richtiges Maß, Alltag und Ruhe

Auch:
Genügsamkeit, Organisation, Unterkunft, Beherrschung, Anpassung, Ausgewogenheit, Kompromisse, Zusammenwirken und Interessenkonflikte

Umgekehrt:
Kirche, Religion, Sekte, Priestertum und Entzweiung

Allgemein:
Abwägen von Prioritäten. Gesundes und harmonisches Leben. Den Mittelweg finden. Widerstreitende Interessen.

Kartenbild:
Eine jugendliche, schlanke Gestalt, mit bloßem Oberkörper und blondem, kurzen Haar steht auf einer Art Kronleuchter, die dem Symbol des Planeten Neptun gleicht. Die Figur trägt in jeder Hand einen Krug, aus dem Wasser läuft. Dieses scheint sich im Symbol des Planeten Neptun zu sammeln. An den Seiten läuft das Wasser über. Die schlanke Gestalt, nur mit einem Tuch über den Lenden bekleidet, steht vor einem blaugelben Kreis. Unter dem linken Arm schwebt das Symbol des Tierkreiszeichens Wassermann, unter dem rechten das des Skorpions.

Weitere Symbole: Wasser, Brunnen, Krug, Sternzeichen Wassermann, Sternzeichen Skorpion, Neptun

Planet oder Sternzeichen: Merkur

Kartenwert: 14

Nach oben

Tarotkarte - Der Teufel

Tarotkarte 15 - Der Teufel

Hauptbedeutung:
Angst, Versuchung, Misstrauen und Eifersucht

Auch:
Gewalt, Vehemenz, Prüfung, Unterwerfung, Magie, große Anstrengung, Schicksal und Kraft

Umgekehrt:
Verhängnis, Schwäche, Kleinlichkeit und Blindheit

Allgemein:
Sich gefangen fühlen, den Trieben folgen, abhängig sein.

Kartenbild:
Ein angsteinflößender, dämonischer Kopf mit roten Hörnern und roten Schlangen, die aus seinem Hals zu kommen scheinen, blickt mit bösen durchdringenden, gelben Augen den Betrachter an. Der Kopf des Teufels hat den Mund weit geöffnet und streckt die Zunge heraus. Im Hintergrund ist ein fünfzackiger gelbschwarzer Stern zu sehen. Auf der Stirn des Teufeln ist ebenfalls ein Stern abgebildet. Darüber verschiedene Symbole der Planeten. Über seinem Kopf wird die Zahl 15 von Fledermausflügeln eingeschlossen. Im Hintergrund lodert ein Feuer.

Weitere Symbole: Fledermaus, Feuer, Merkur, Pentagramm

Planet oder Sternzeichen: Mars

Kartenwert: 15

Nach oben

Tarotkarte - Der Turm

Tarotkarte 16 - Der Turm

Hauptbedeutung:
Umbruch, stürmische Veränderungen und Auseinandersetzung

Auch:
Materialisierung des Geistigen, Unruhe, Kummer, Not, Armut, Schande, Täuschung, Zusammenbruch, Unerwartetes, Gefahr, Verderben, Zerstörung, Unglück, Enttäuschung und Ruin

Umgekehrt:
Bedeutung wie oben, aber in geringerem Ausmaß

Allgemein:
Die alten Strukturen brechen zusammen. Befreiung und neue Herausforderungen. Haus des Lebens, wenn das Böse darin herrscht. Der Turm deutet insbesondere auf unvorhergesehene Ereignisse.

Kartenbild:
Ein mittelalterlicher Turm wird von vier oder fünf kleineren Türmen im unteren Teil eingerahmt. Auf der Spitze des Turmes liegen Gesteinsbrocken. Die zwei gelben Blitze darüber scheinen Teile des Turmes zerstört zu haben. Über dem Turm ist ein Auge zu sehen. Gestalten mit rotem Umhang springen von der Turmspitze hinab. Sie breiten die Arme aus, während sie im weiteren Flug den gesamten Körper nach unten strecken. Über dem Turm sind die Zeichen des Widders und des Steinbocks zu sehen.

Weitere Symbole: Drittes Auge, Feuer, Sternzeichen Widder, Blitz, Sternzeichen Steinbock

Planet oder Sternzeichen: Uranus

Kartenwert: 16

Nach oben

Tarotkarte - Der Stern

Tarotkarte 17 - Der Stern

Hauptbedeutung:
Alles steht unter einem guten Stern. Offenheit und Harmonie

Auch:
Sorglosigkeit, Offenbarung, Schöpfung, Chancen, Geistesgaben, Hoffnung und Optimismus

Umgekehrt:
Überheblichkeit, Eitelkeit, Impotenz, Verlust, Diebstahl, Einsamkeit, Arroganz, Hochmut und Machtlosigkeit

Allgemein:
Jugend und Schönheit. Vertrauen Sie in die Zukunft. Sie haben neue Visionen. Sie sind bereit für die Erfüllung.

Kartenbild:
Eine junge, anmutige Schönheit, mit dunklen, gewelltem, langen Haar steht im Wasser und richtet ihre Arme in Richtung Himmel. Sie hat die Augen geschlossen und scheint mit ihren Händen den Stern über sich festzuhalten. Der Himmel ist übersät mit Sternbildern. Er wird links und rechts von grünen Blättergirlanden umrahmt. Im Wasser schwimmt eine Seerose. Über dem Wasser schweben verschiedene Symbole. Es ist das der Venus zu sehen, sowie verschiedene hebräische Schriftzeichen.

Weitere Symbole: Seerose, Venus, Stern, Zweig, Wasser

Planet oder Sternzeichen: Venus

Kartenwert: 17

Nach oben

Tarotkarte - Der Mond

Tarotkarte 18 - Der Mond

Hauptbedeutung:
Wut, Unruhe und Täuschung

Auch:
Okkulte Kräfte, Instinkt, Heuchelei, Unbekanntes, Misstrauen, Irreführung, Fehltritt, Skandal, Instabilität, Stille, Irrtum, Dunkelheit, Schweigen, Unbeständigkeit und Verleumdungen

Umgekehrt:
Gleiches wie oben, aber in geringerem Ausmaß

Allgemein:
Ängstlich, ziellos und irritiert sein. Wieder etwas fühlen, aber unsicher damit sein. Weitergehen auf dem aktuellen Weg.

Kartenbild:
Ein großes Segelschiff liegt ruhig im Wasser. Links und rechts im Vordergrund sind zwei Wölfe zu sehen, die den Mond anheulen. Das Wasser und der Horizont sind in das gelbe Licht des Mondes getaucht. Das Schiff scheint Richtung Horizont zu gleiten, durch eine Art Tor, das von zwei Türmen, links und rechts, gebildet wird. Diese beiden Türme sind mit einem Seil verbunden. Auf dem Seil balanciert leichtfüßig eine Gestalt. Sie trägt eine spitz zulaufende Mütze und hält einen Stab in der Hand, um das Gleichgewicht zu halten. Über dem Horizont sind die Symboler der Tierkreiszeichen Wassermann und Fische zu erkennen. Der runde Horizont wird vom blauem Wasser umschlossen. Der darüber schwebende Mond taucht den Horizont in ein leuchtendes gelb.

Weitere Symbole: Schiff, Wasser, Wolf, Sternzeichen Wassermann, Turm, Seiltänzer, Sternzeichen Fische

Planet oder Sternzeichen: Mond

Kartenwert: 18

Nach oben

Tarotkarte - Die Sonne

Tarotkarte 19 - Die Sonne

Hauptbedeutung:
Selbstbestätigung, Neubeginn und Lebensfreude

Auch:
Wiedergeburt, Frohsinn, Erfolg, materielles Glück, gute Ehe, Zufriedenheit, Vollendung, Freude, Belohnung

Umgekehrt:
Bedeutet ebenfalls Glück, aber in geringerem Ausmaß

Allgemein:
Zustand vollkommener Übereinstimmung. Sie fühlen sich wohl und haben gute Laune. Es ist ein Neubeginn in Sicht. Sie können sich selbst mehr lieben. Probleme werden bereinigt. Einfachheit und Unschuld im Sinne von Weisheit.

Kartenbild:
Eine goldgelb leuchtende Sonne, die links und rechts Gesichtszüge zu haben scheint, wird von leuchtenden Flammen umrahmt. Im unteren Teil der Sonne sind zwei weitere kleine Sonnen zu sehen, die an die große anschließen. Im Innern ist ebenfalls eine kleine Sonne zu sehen. An dieser ist eine Art Sonnenuhr angelegt. An Zeigern befestigt sind Symbole zu erkennen. Kreise, Dreiecke, Kreuze und Schlangen, 24 an der Zahl, 6 Symbole für 3 Stunden. Über der Sonne sind auf einem blauen Band Kreise abgebildet. Mal mit einem Punkt in der Mitte, mal mit einem Kreuz. Ein anderer Kreis beinhaltet ein Radmuster. Links neben der großen, leuchtenden Sonne ist eine rote Sanduhr zu sehen.

Weitere Symbole: Stundenglas, Brief, Sternzeichen Fische, Sternzeichen Zwillinge, Ajin

Planet oder Sternzeichen: Sonne

Kartenwert: 19

Nach oben

Tarotkarte - Das Gericht

Tarotkarte 20 - Das Gericht

Hauptbedeutung:
Befreiung, Erlösung und Erneuerung

Auch:
Urteil, Mut, Verjüngung, Wiedergeburt, Aufstieg, Veränderung, Ergebnis, Einfachheit und Entschluss

Umgekehrt:
Schwäche, Feigheit und Vereinfachung

Allgemein:
Eine Entscheidung treffen. Änderung der Position. Lösungen finden. Die Rettung ist in Sicht. Etwas Vergessenes wieder neu beginnen. Nach innen schauen.

Kartenbild:
Ein Friedhof mit unterschiedlich großen Grabsteinen ist im Vordergrund zu erkennen. Auf einigen Steinen ist das Symbol des Planeten Merkur zu sehen. Ein kleiner Rabe sitzt vor den Grabsteinen rechts auf einer Erhöhung. Um einen Grabstein rankt sich eine leuchtend rote Rose. Im Hintergrund ist ein goldenes Tor zu sehen. Es ist verschlossen. Links und rechts davon haben die Bäume bereits ihre Blätter verloren. Über dem goldenen Tor schweben einige geisterartige Erscheinungen, in Form von kleinen Gespenstern. Rechts und links darüber ertönt aus goldenen Trompeten Musik über dem verlassenen Friedhof.

Weitere Symbole: Kreuz, Trompete, Rabe, Rose, Gespenst

Planet oder Sternzeichen: Jupiter

Kartenwert: 20

Nach oben

Tarotkarte - Die Welt

Tarotkarte 21 - Die Welt

Hauptbedeutung:
Vollendung, Reife und Selbsterkenntnis

Auch:
Gesicherter Erfolg, Lohn, Auswanderung, Ortswechsel, Fortschritt, Lösung, Sieg, Vollkommenheit, Reisen und Beständigkeit

Umgekehrt:
Trägheit. Unveränderlichkeit. Stagnation. Dauerhaftigkeit und Flucht

Allgemein:
Das Ganze. Das eigene Handeln gutheißen. Zu Einheit und Reife gelangen. Sich entfalten und Erfüllung finden. Der Realität ins Auge sehen.

Kartenbild:
Eine große Hand hält auf ihrer Innenfläche eine Weltkugel. Grüne Blätterranken umrahmen diese Hand im unteren Teil. An den Fingerspitzen sind verschiedene Symbole zu erkennen. Auf dem kleine Finger eine Sanduhr, auf dem Ringfinger eine Krone, auf dem Mittelfinger die Zahl 21, auf dem Zeigefinger das Symbol des Todes und auf dem Daumen eine Sonne in dessen Mitte das Symbol des Mondes zu sehen ist.

Weitere Symbole: Hand, Schädel, Stundenglas, Sonne, Mond, Krone, Zweig, Saturn, Sternzeichen Skorpion, Heh

Planet oder Sternzeichen: Neptun

Kartenwert: 21

Nach oben

Die Stäbe

Stäbe symbolisieren Wille, Kraft und Intuition. In Geldangelegenheiten repräsentieren sie z.B. Papiergeld, Aktien und Bonds. Bei Fragen zu zeitlichen Abläufen weisen sie darauf hin, dass etwas nicht in der Realität passiert oder aber genau in diesem Moment. Stäbe stehen oft für unklare Antworten wie "vielleicht", "zweifelhaft" oder "manchmal". Ihr Element ist das Feuer.

Tarotkarte - Ass der Stäbe

Tarotkarte - Ass der Stäbe

Hauptbedeutung:
Möglichkeiten und Chancen auf Heldentum, Vitalität und Initiative

Auch:
Schöpfung, Erfindung, Unternehmung, Quelle, Geburt, Familie, Herkunft, Virilität, Startpunkt, Konto, Geld, Vermögen und Erbschaft

Umgekehrt:
Herbst, Dekadenz, Ruin, Verderben, zugrunde gehen und getrübte Freude

Allgemein:
Initiative ergreifen. Mit Begeisterung Schwung in eine Sache bringen. Risikobereitschaft zeigen und ein Vorhaben verwirklichen.

Kartenbild:
Ein goldener Stab mit einer blauen Flamme an der Spitze, verziert mit smaragdgrünen Steinen und roten Applikationen prägt dieses Bild. Im Hintergrund leuchtet orangefarben eine kleine Sonne. Vor ihr schmiegt sich ein lila Band um den Stab. Rechts neben dem Stab schlängelt sich ein grüner Salamander empor. Links neben dem Stab schwebt das Symbol des Tierkreiszeichens Löwe, umgeben von weiteren Symbolen.

Weitere Symbole: Salamander, Sternzeichen Löwe, Sternzeichen Widder, Schlange, Sonne, Schwefel, Sternzeichen Schütze, Resh

Planet oder Sternzeichen: Widder

Kartenwert: 1

Nach oben

Tarotkarte - 2 der Stäbe

Tarotkarte - 2 der Stäbe

Hauptbedeutung:
Neutralität, Gefühlsleere

Auch:
Reichtum, Glück, Pracht, Krankheit, Ärger, Trauer, Kränkung

Umgekehrt:
Überraschung, Wunder, Verzauberung, Emotion, Ärger, Angst

Allgemein:
Eine Sache aus der Distanz betrachten. Sich an den Rand stellen. Sehnsucht nach Gefühlen. Widersprüchliche Karte.

Kartenbild:
Rechts erstreckt sich ein lilafarbener Stab, mit einer goldenen Krone. Die Griffe des Stabes sind nach oben gewölbt. Unter dem Stab klettert ein grüner Salamander, er hat orangene Füße und Augen. Eine große, grün glänzende Zahl 2 ist zu sehen. Links davon schweben verschiedene Symbole übereinander angeordnet in einem schönen, hellen blau. Dort ist auch das Symbol des Tierkreiszeichens Löwe zu erkennen.

Weitere Symbole: Sternzeichen Löwe, Sternzeichen Widder, Salamander, Schwefel, Sternzeichen Schütze, Resh

Planet oder Sternzeichen: Stier

Kartenwert: 2

Nach oben

Tarotkarte - 3 der Stäbe

Tarotkarte - 3 der Stäbe

Hauptbedeutung:
Sehr gute Aussichten, langfristiger Erfolg und guter Handel

Auch:
Gewachsene Stärke, Mühe und Entdeckung

Umgekehrt:
Ende von Problemen, Einstellung von Widrigkeiten, Mühsal und Enttäuschung. Positive Zukunftsaussichten

Allgemein:
Gute Perspektiven. Erkennen, wo man steht und was man noch erreichen kann. Auf starkem Fundament stehen. Langfristige Pläne verabschieden. Gute Zusammenarbeit.

Kartenbild:
Rechts erstreckt sich ein lilafarbener Stab, mit einer goldenen Krone. Die Griffe des Stabes sind nach oben gewölbt. Unter dem Stab klettert ein grüner Salamander, er hat orangene Füße und Augen. Eine große, rosafarbene, glänzende Zahl 3 ist zu sehen. Links davon schweben verschiedene Symbole übereinander angeordnet in einem schönen, hellen blau. Dort ist auch das Symbol des Tierkreiszeichens Löwe zu erkennen.

Weitere Symbole: Sternzeichen Löwe, Sternzeichen Widder, Salamander, Schwefel, Sternzeichen Schütze, Resh

Planet oder Sternzeichen: Zwillinge

Kartenwert: 3

Nach oben

Tarotkarte - 4 der Stäbe

Tarotkarte - 4 der Stäbe

Hauptbedeutung:
Fest, Willkommen und Erholung

Auch:
Landleben, Zufluchtsort, Ruhe, Eintracht, Harmonie, Wohlstand und Frieden

Umgekehrt:
Die Bedeutung bleibt unverändert: Wohlstand, Glück und Schönheit

Allgemein:
Neue Kontakte knüpfen. Auf andere zugehen. Feiern und Unbeschwertheit.

Kartenbild:
Rechts erstreckt sich ein lilafarbener Stab, mit einer goldenen Krone. Die Griffe des Stabes sind nach oben gewölbt. Unter dem Stab klettert ein grüner Salamander, er hat orangene Füße und Augen. Eine große, smaragdgrün glänzende Zahl 4 ist zu sehen. Links davon schweben verschiedene Symbole übereinander angeordnet in einem schönen, hellen blau. Dort ist auch das Symbol des Tierkreiszeichens Löwe zu erkennen.

Weitere Symbole: Sternzeichen Löwe, Sternzeichen Widder, Salamander, Schwefel, Sternzeichen Schütze, Resh

Planet oder Sternzeichen: Krebs

Kartenwert: 4

Nach oben

Tarotkarte - 5 der Stäbe

Tarotkarte - 5 der Stäbe

Hauptbedeutung:
Fruchtbare Diskussion, offene Aussprache, Wettkampf

Auch:
Anstrengender Wettbewerb und Kampf. Suche nach Reichtum und Vermögen. Erfolg, Opulenz

Umgekehrt:
Rechtsstreit, Streitigkeiten, Betrug, Widerspruch

Allgemein:
Sich einer Kraftprobe stellen. Sich behaupten. Ringen, um eine für alle gute Lösung. Sinnbild für Kampf des Lebens.

Kartenbild:
Rechts erstreckt sich ein lilafarbener Stab, mit einer goldenen Krone. Die Griffe des Stabes sind nach oben gewölbt. Unter dem Stab klettert ein grüner Salamander, er hat orangene Füße und Augen. Eine rot glänzende Zahl 5 ist zu sehen. Links davon schweben verschiedene Symbole übereinander angeordnet in einem schönen, hellen blau. Dort ist auch das Symbol des Tierkreiszeichens Löwe zu erkennen.

Weitere Symbole: Sternzeichen Löwe, Sternzeichen Widder, Salamander, Schwefel, Sternzeichen Schütze, Resh

Planet oder Sternzeichen: Löwe

Kartenwert: 5

Nach oben

Tarotkarte - 6 der Stäbe

Tarotkarte - 6 der Stäbe

Hauptbedeutung:
Frohe Botschaft, Sieg und Erfolg

Auch:
Gute Nachricht, Kurier

Umgekehrt:
Begreifen, das der Feind vor der Tür steht, Angst, Verrat, Treulosigkeit. Tore, die dem Feind geöffnet werden. Unbestimmte Verzögerung

Allgemein:
Gute Nachrichten treffen ein. Lob und Anerkennung bekommen. Freude.

Kartenbild:
Rechts erstreckt sich ein lilafarbener Stab, mit einer goldenen Krone. Die Griffe des Stabes sind nach oben gewölbt. Unter dem Stab klettert ein grüner Salamander, er hat orangene Füße und Augen. Eine große, blau glänzende Zahl 6 ist zu sehen. Links davon schweben verschiedene Symbole übereinander angeordnet in einem schönen, hellen blau. Dort ist auch das Symbol des Tierkreiszeichens Löwe zu erkennen.

Weitere Symbole: Sternzeichen Löwe, Sternzeichen Widder, Salamander, Schwefel, Sternzeichen Schütze, Resh

Planet oder Sternzeichen: Jungfrau

Kartenwert: 6

Nach oben

Tarotkarte - 7 der Stäbe

Tarotkarte - 7 der Stäbe

Hauptbedeutung:
Abwehr, Durchsetzung und Entschlossenheit

Auch:
Diskussion, wortreicher Streit, Verhandlungen, Krieg, Handel, Tausch, Wettbewerb

Umgekehrt:
Ratlosigkeit, Verlegenheit, Angst. Warnung gegen Unentschlossenheit

Allgemein:
Eine bessere Position erkämpfen. Den eigenen Standpunkt durchsetzen. Sich einem Konflikt stellen. Karte der Tapferkeit und des Erfolgs.

Kartenbild:
Rechts erstreckt sich ein lilafarbener Stab, mit einer goldenen Krone. Die Griffe des Stabes sind nach oben gewölbt. Unter dem Stab klettert ein grüner Salamander, er hat orangene Füße und Augen. Eine große , orangen glänzende Zahl 7 ist zu sehen. Links davon schweben verschiedene Symbole übereinander angeordnet in einem schönen, hellen blau. Dort ist auch das Symbol des Tierkreiszeichens Löwe zu erkennen.

Weitere Symbole: Sternzeichen Löwe, Sternzeichen Widder, Salamander, Schwefel, Sternzeichen Schütze, Resh

Planet oder Sternzeichen: Waage

Kartenwert: 7

Nach oben

Tarotkarte - 8 der Stäbe

Tarotkarte - 8 der Stäbe

Hauptbedeutung:
Gute Nachrichten, Aktivität und Schnelligkeit

Auch:
Bote, großer Eile, große Hoffnung, Geschwindigkeit, neue Liebe

Umgekehrt:
Eifersucht, häuslicher Streit, Gewissensbisse, Ehestreit

Allgemein:
Positiver Ausgang. Etwas liegt in der Luft. Etwas wirft seine Schatten. Es kommt Bewegung ins Spiel.

Kartenbild:
Rechts erstreckt sich ein lilafarbener Stab, mit einer goldenen Krone. Die Griffe des Stabes sind nach oben gewölbt. Unter dem Stab klettert ein grüner Salamander, er hat orangene Füße und Augen. Eine große, lila glänzende Zahl 8 ist zu sehen. Links davon schweben verschiedene Symbole übereinander angeordnet in einem schönen, hellen blau. Dort ist auch das Symbol des Tierkreiszeichens Löwe zu erkennen.

Weitere Symbole: Sternzeichen Löwe, Sternzeichen Widder, Salamander, Schwefel, Sternzeichen Schütze, Resh

Planet oder Sternzeichen: Skorpion

Kartenwert: 8

Nach oben

Tarotkarte - 9 der Stäbe

Tarotkarte - 9 der Stäbe

Hauptbedeutung:
Achtsamkeit, Misstrauen und Wachsamkeit

Auch:
Mut, Verzögerung, Vertagung

Umgekehrt:
Hindernisse und Unglück

Allgemein:
Sich bedeckt halten. Sich bedroht fühlen. Grenzen setzen. Die Karte bedeutet Stärke, wenn man angegriffen wird.

Kartenbild:
Rechts erstreckt sich ein lilafarbener Stab, mit einer goldenen Krone. Die Griffe des Stabes sind nach oben gewölbt. Unter dem Stab klettert ein grüner Salamander, er hat orangene Füße und Augen. Eine große, dunkel lila glänzende Zahl 9 ist zu sehen. Links davon schweben verschiedene Symbole übereinander angeordnet in einem schönen, hellen blau. Dort ist auch das Symbol des Tierkreiszeichens Löwe zu erkennen.

Weitere Symbole: Sternzeichen Löwe, Sternzeichen Widder, Salamander, Schwefel, Sternzeichen Schütze, Resh

Planet oder Sternzeichen: Schütze

Kartenwert: 9

Nach oben

Tarotkarte - 10 der Stäbe

Tarotkarte - 10 der Stäbe

Hauptbedeutung:
Belastung, unwilliges Arbeiten und Strapazen

Auch:
Unterdrückung, Vermögen, Gewinn, jede Art von Erfolg, Verkleidung, Treulosigkeit, Verlust

Umgekehrt:
Gegensätzlichkeiten, Schwierigkeiten, Intrigen, und ihre Analogien

Allgemein:
An Grenzen stoßen. Sich überfordert fühlen oder zu viel zumuten. Widersprüchliche Karte.

Kartenbild:
Rechts erstreckt sich ein lilafarbener Stab, mit einer goldenen Krone. Die Griffe des Stabes sind nach oben gewölbt. Unter dem Stab klettert ein grüner Salamander, er hat orangene Füße und Augen. Eine goldgelb glänzende Zahl 10 ist zu sehen. Links davon schweben verschiedene Symbole übereinander angeordnet in einem schönen, hellen blau. Dort ist auch das Symbol des Tierkreiszeichens Löwe zu erkennen.

Weitere Symbole: Sternzeichen Löwe, Sternzeichen Widder, Salamander, Schwefel, Sternzeichen Schütze, Resh

Planet oder Sternzeichen: Steinbock

Kartenwert: 10

Nach oben

Tarotkarte - Prinz der Stäbe

Tarotkarte - Prinz der Stäbe

Hauptbedeutung:
Aktiver und dynamischer Mann, Ehrlichkeit

Auch:
Dunkel, feurig, geschmeidig, lebhaft, leidenschaftlich, edel, freundlich und gewissenhaft

Umgekehrt:
Gut, aber streng. Streng aber tolerant

Allgemein:
Sie treffen einen stolzen, lebendigen und aktiven Mann mit Dynamik und Weitblick. Verheirateter Mann. Nachricht über ein unerwartetes Erbe. Die Karte deutet immer auf Ehrlichkeit.

Kartenbild:
Eine mit viel Geschmeide geschmückte Figur streckt ihren rechten Arm nach oben zu ihrer Krone, während die andere Handfläche mittig vor ihrem Oberkörper nach oben zeigt. Ihre Augen sind geschlossen. Die Krone ist imposant und in ein schönes Rot getaucht. In der Mitte der Krone ist ein Turm zu erkennen. Der Prinz trägt eine mächtige, goldene Halskette und einen großen smaragdgrünen Anhänger. Seine Oberarme werden von Armreifen in den Farben orange und grün verziert. An den Handgelenken trägt der Prinz goldene Armreifen. Er ist bekleidet mit einem roten Oberteil und einem rosa Tuch, das er um die Lenden trägt. Rechts oben, neben ihm, erstreckt sich ein lila Stab.

Weitere Symbole: Krone, Tanz, Schmuck

Planet oder Sternzeichen: Widder

Kartenwert: 0

Nach oben

Tarotkarte - Prinzessin der Stäbe

Tarotkarte - Prinzessin der Stäbe

Hauptbedeutung:
Eine virtuose, künstlerische und leidenschaftliche Frau

Auch:
Sinnlichkeit, wirkliche Tugend und Egoismus

Umgekehrt:
Langeweile, vorgetäuschte Freude, Unehrlichkeit und Betrug

Allgemein:
Gut geneigte freundliche Frau. Liebe zum Geld. Liebe zur Kunst. Schmeichelei. Wunsch nach Luxus.

Kartenbild:
Eine zierliche tanzende Gestalt winkelt ihr linkes Bein an, mit ihrem anderen berührt sie den Boden. Sie trägt ein türkisfarbenes Gewand. Ihre schwarzen Haare sind hochgebunden und mit rosafarbenen Blüten am Hinterkopf verziert. Die Haare werden durch ein rosa Tuch gehalten. Arme und Beine sind mit goldenen Ketten und smaragdgrünen Armreifen geschmückt. Um ihren Hals trägt sie eine goldene Kette. Ihren rechten Arm streckt sie grazil nach oben, die Finger elegant zusammen. Die andere Hand ist offen und zeigt in Richtung ihres angewinkelten Fußes. Rechts oben, über ihr, erstreckt sich ein lila Stab.

Weitere Symbole: Tanz, Schmuck

Planet oder Sternzeichen: Stier

Kartenwert: 0

Nach oben

Tarotkarte - Page der Stäbe

Tarotkarte - Page der Stäbe

Hauptbedeutung:
Neuigkeit, Angebot

Auch:
Dunkler junger Mann, treu, ein Liebhaber, ein Gesandter, ein Bote

Umgekehrt:
Ankündigungen, schlechte Nachrichten, Unentschlossenheit, Instabilität

Allgemein:
Eine spannende Chance ergreifen. Aufforderung, etwas zu machen. Günstiges Zeugnis. Ein gefährlicher Konkurrent.

Kartenbild:
Eine starke Figur, die ihren rechten Arm, die Hand zu einer Faust geballt, nach oben streckt. Der Mann trägt eine grüne Hose, rote Schuhe und eine ebenfalls rote Weste und um die Hüften einen goldenen Gürtel. Unter der roten Weste wirkt die Gestalt stark, muskulös und beweglich. Um den rechten Arm trägt sie ein smaragdgrünes Band. Rechts oben, über ihm, erstreckt sich ein lila Stab.

Weitere Symbole: Faust

Planet oder Sternzeichen: Zwillinge

Kartenwert: 0

Nach oben

Tarotkarte - Ritter der Stäbe

Tarotkarte - Ritter der Stäbe

Hauptbedeutung:
Abenteuerlust, Erlebnishunger und Herausforderungen

Auch:
Abreise, Abwesenheit, Flucht, Auswanderung, Ehrgeiz, Antrieb und Risikobereitschaft

Umgekehrt:
Abbruch, Unterbrechung, Zwietracht

Allgemein:
Ungeduldiges und unüberlegtes Vorgehen. Jemanden oder etwas erobern. Anstifter, leicht provozierbar. Leicht zu verärgern. Genießt Kampf und Auseinandersetzung. Neigung zu Rechthaberei und Paranoia. Tendenz, zu viel des Guten zu tun.

Kartenbild:
Der Ritter präsentiert sich in einem eng anliegenden blauen Gewand, nahezu vollständig verhüllt. Um seine Lenden ist eine rosa Tuch gebunden. Es weht im Wind. Er trägt ebenfalls rosa Stiefel. Aus seiner Maske blitzen die Augen, die in Richtung Schwertspitze schauen. Er hält das Schwert kraftvoll mit beiden Händen und streckt es nach vorne. Das Heft blitzt einem roseton hervor. Links neben ihm erstreckt sich ein lila Stab.

Weitere Symbole: Schwert

Planet oder Sternzeichen: Krebs

Kartenwert: 0

Nach oben

Die Münzen

Münzen symbolisieren Denken und Intellekt. In Geldangelegenheiten repräsentieren Sie Gold. Bei Fragen zu zeitlichen Abläufen weisen sie auf Jahre, die Tageszeit oder den Sommer hin. Münzen stehen oft für Antworten wie "gut" und "ja". Ihr Element ist die Erde.

Tarotkarte - Ass der Münzen

Tarotkarte - Ass der Münzen

Hauptbedeutung:
Möglichkeiten und Chancen auf Gesundheit, Materielles und Beständigkeit

Auch:
Zufriedenheit, Glück, Ekstase, Intelligenz, Wohlstand, unbeugsamer Willen, unabänderliche Gesetze

Umgekehrt:
Die schlechte Seite des Reichtums. Intelligenz, die Schaden anrichtet. Unerwartete Änderung der Lage. In jedem Fall deutet die Karte auf Wohlstand und komfortable materielle Bedingungen

Allgemein:
Chance auf materielle Erfolge. Geschäftssinn, Kreativität und gute Einfälle. Längerfristige Angelegenheiten können begonnen werden.

Kartenbild:
Eine große, braune und alte Truhe, ist offen und randvoll mit goldenen Münzen. Sie wird umhüllt von einem blauen Tuch. Einige Münzen sind vor der Kiste gestapelt und andere liegen einzeln verteilt davor. Über der Kiste ist eine Mondsichel zu sehen. Kleine Wolken umrahmen den Mond. Links neben der Truhe ist eine grüne Schlange zu sehen, die im Raum schwebt.

Weitere Symbole: Schlange, Sternzeichen Jungfrau, Sternzeichen Steinbock, Mond, Sternzeichen Stier, Heh

Planet oder Sternzeichen: Löwe

Kartenwert: 1

Nach oben

Tarotkarte - 2 der Münzen

Tarotkarte - 2 der Münzen

Hauptbedeutung:
Anpassungsfähigkeit, Leichtigkeit und Unschlüssigkeit

Auch:
Lustigkeit, Hindernisse, Unruhe, Ärger, Verwicklung, Verliebtheit, Reichtum und Ehre, Unwissenheit, Ungerechtigkeit

Umgekehrt:
Erzwungene Lustigkeit. Vorgetäuschter Genuss oder gespielte Leidenschaft. Schlechtes Omen

Allgemein:
Sie können locker und unbeschwert sein. Flexibles und spielerisches Handeln. Gelassenheit dem Leben gegenüber. Streitigkeiten - mehr imaginär als real. Günstig in Sachen Lust und Wirtschaft.

Kartenbild:
Eine große, glänzend grüne 2 ist zu erkennen. In der oberen Ecke eine alte, braune Truhe, gefüllt mit Münzen. Verschiedene Symbole schweben links neben der Zahl. Die Symbole sind auf goldene Münzen geprägt, die übereinander angeordnet sind. Die Münzen umschließt ein smaragdgrüner Kreis. Eine grüne Schlange schwebt rechts neben der großen Zahl.

Weitere Symbole: Schlange, Sternzeichen Jungfrau, Sternzeichen Steinbock, Heh

Planet oder Sternzeichen: Jungfrau

Kartenwert: 2

Nach oben

Tarotkarte - 3 der Münzen

Tarotkarte - 3 der Münzen

Hauptbedeutung:
Verbesserung, schwierige Aufgabe und Ruhm

Auch:
Handel, Handarbeit, Aristokratie, unerwarteter Fortschritt, Berühmtheit

Umgekehrt:
Mittelmäßigkeit, kindisch, Kleinlichkeit, Schwäche, Trost, Heilung

Allgemein:
Sie werden geprüft. Einen wichtigen Prozess durchlaufen. Eingeweiht werden. Ende eines Geschäfts.

Kartenbild:
Eine große, glänzend rosa 3 ist zu erkennen. In der oberen Ecke eine alte, braune Truhe, gefüllt mit Münzen. Die Symbole sind auf goldene Münzen geprägt, die übereinander angeordnet sind. Die Münzen umschließt ein smaragdgrüner Kreis. Eine grüne Schlange schwebt rechts neben der großen Zahl.

Weitere Symbole: Schlange, Sternzeichen Jungfrau, Sternzeichen Steinbock, Heh

Planet oder Sternzeichen: Waage

Kartenwert: 3

Nach oben

Tarotkarte - 4 der Münzen

Tarotkarte - 4 der Münzen

Hauptbedeutung:
Stabilität, Starrheit und Erbe

Auch:
Materielle Sicherheit, Geschenk und Gegensätzlichkeiten

Umgekehrt:
Spannung, Verzögerung, Opposition, Vorahnungen, Beobachtung und Hindernisse

Allgemein:
Stehen bleiben und festhängen. Misstrauisch, starr und eingefahren sein. Angenehme Nachrichten von einer Frau.

Kartenbild:
Eine große, glänzend grüne 4 ist zu erkennen. In der oberen Ecke eine alte, braune Truhe, gefüllt mit Münzen. Verschiedene Symbole schweben links neben der Zahl. Die Symbole sind auf goldene Münzen geprägt, die übereinander angeordnet sind. Die Münzen umschließt ein smaragdgrüner Kreis. Eine grüne Schlange schwebt rechts neben der großen Zahl.

Weitere Symbole: Schlange, Sternzeichen Jungfrau, Sternzeichen Steinbock, Heh

Planet oder Sternzeichen: Skorpion

Kartenwert: 4

Nach oben

Tarotkarte - 5 der Münzen

Tarotkarte - 5 der Münzen

Hauptbedeutung:
Entbehrung, Armut und Einsamkeit

Auch:
Liebe, Liebhaber, Ehefrau, Ehemann, Freund, Erbe, Vermächtnis, Geschenk

Umgekehrt:
Chaos, Ruin, Zwietracht. Rückkehr von Verwandten, die man lange nicht gesehen hat

Allgemein:
In einer Krise stecken. Angst vor Verlusten. Sich ausgegrenzt fühlen. Aber auch glückliche Ehe, Erfolg im Unternehmen.

Kartenbild:
Eine große, glänzend rote 5 ist zu erkennen. In der oberen Ecke eine alte, braune Truhe, gefüllt mit Münzen. Verschiedene Symbole schweben links neben der Zahl. Die Symbole sind auf goldene Münzen geprägt, die übereinander angeordnet sind. Die Münzen umschließt ein smaragdgrüner Kreis. Eine grüne Schlange schwebt rechts neben der großen Zahl.

Weitere Symbole: Schlange, Sternzeichen Jungfrau, Sternzeichen Steinbock, Heh

Planet oder Sternzeichen: Schütze

Kartenwert: 5

Nach oben

Tarotkarte - 6 der Münzen

Tarotkarte - 6 der Münzen

Hauptbedeutung:
Hilfe, Geben und Nehmen

Auch:
Geschenke, Freude, Aufmerksamkeit, Wachsamkeit, Wohlstand, angenehme Erinnerungen

Umgekehrt:
Verlangen, Habgier, Neid, Eifersucht, Druck, Illusion

Allgemein:
Gleichgewicht zwischen Geben und Nehmen. Unterstützung finden. Großzügig sein. Jetzt kommt eine angenehme Zeit.

Kartenbild:
Eine große, glänzend blaue 6 ist zu erkennen. In der oberen Ecke eine alte, braune Truhe, gefüllt mit Münzen. Verschiedene Symbole schweben links neben der Zahl. Eine grüne Schlange schwebt rechts davon.

Weitere Symbole: Schlange, Sternzeichen Jungfrau, Sternzeichen Steinbock, Heh

Planet oder Sternzeichen: Steinbock

Kartenwert: 6

Nach oben

Tarotkarte - 7 der Münzen

Tarotkarte - 7 der Münzen

Hauptbedeutung:
Geduld, Aufmerksamkeit und Innenschau

Auch:
Geld, Geschäfte, Tausch, Streit, Unschuld, Einfallsreichtum, Reinigung, Ideen, Entschlossenheit, Bewegung

Umgekehrt:
Angst in Bezug auf Materielles. Ungeduld, Furcht und Misstrauen

Allgemein:
Langsamer Fortschritt. Etwas oder jemandem Zeit geben. Etwas oder jemanden aufmerksam beobachten.

Kartenbild:
Eine große, glänzend orangene 7 ist zu erkennen. In der oberen Ecke eine alte, braune Truhe, gefüllt mit Münzen. Verschiedene Symbole schweben links neben der Zahl. Die Symbole sind auf goldene Münzen geprägt, die übereinander angeordnet sind. Die Münzen umschließt ein smaragdgrüner Kreis. Eine grüne Schlange schwebt rechts neben der großen Zahl.

Weitere Symbole: Schlange, Sternzeichen Jungfrau, Sternzeichen Steinbock, Heh

Planet oder Sternzeichen: Wassermann

Kartenwert: 7

Nach oben

Tarotkarte - 8 der Münzen

Tarotkarte - 8 der Münzen

Hauptbedeutung:
Eifer, Anfang und Planung

Auch:
Arbeit, Beschäftigung, Inbetriebnahme, handwerkliches Können, Geschick

Umgekehrt:
Sinnentleerter Ehrgeiz, Eitelkeit, Habgier, Wucher. Kann auch auf Fähigkeiten hindeuten, die List und Intrige begünstigen

Allgemein:
Etwas langsam angehen lassen. Guten Aussichten schrittweise näher kommen. Ehe mit einer fairen Frau. Ein junger Mann in der Wirtschaft, der Beziehungen hat. Ein dunkles Mädchen.

Kartenbild:
Eine große, glänzende lila 8 ist zu erkennen. In der oberen Ecke eine alte, braune Truhe, gefüllt mit Münzen. Verschiedene Symbole schweben links neben der Zahl. Die Symbole sind auf goldene Münzen geprägt, die übereinander angeordnet sind. Die Münzen umschließt ein smaragdgrüner Kreis. Eine grüne Schlange schwebt rechts neben der großen Zahl.

Weitere Symbole: Schlange, Sternzeichen Jungfrau, Sternzeichen Steinbock, Heh

Planet oder Sternzeichen: Fische

Kartenwert: 8

Nach oben

Tarotkarte - 9 der Münzen

Tarotkarte - 9 der Münzen

Hauptbedeutung:
Erfolg, günstiger Moment und Leistung

Auch:
Sicherheit, Einsicht, Realisierung. Gute Geschäfte und Hoffnungen. Prompte Erfüllung dessen, was Nachbarkarten andeuten

Umgekehrt:
Gaunerei, Täuschung, erfolgloses Projekt, Arglist, Vergeblichkeit

Allgemein:
Die Gunst des Augenblicks nutzen. Handeln zum richtigen Zeitpunkt. Dem Glück vertrauen. Gutes Omen.

Kartenbild:
Eine große, glänzend dunkellila 9 ist zu erkennen. In der oberen Ecke eine alte, braune Truhe, gefüllt mit Münzen. Verschiedene Symbole schweben links neben der Zahl. Die Symbole sind auf goldene Münzen geprägt, die übereinander angeordnet sind. Die Münzen umschließt ein smaragdgrüner Kreis. Eine grüne Schlange schwebt rechts neben der großen Zahl.

Weitere Symbole: Schlange, Sternzeichen Jungfrau, Sternzeichen Steinbock, Heh

Planet oder Sternzeichen: Widder

Kartenwert: 9

Nach oben

Tarotkarte - 10 der Münzen

Tarotkarte - 10 der Münzen

Hauptbedeutung:
Erfolg, Reichtum und Stabilität

Auch:
Familienangelegenheiten, Erfolg über alle Erwartungen

Umgekehrt:
Chance, Verhängnis, Verlust, Raub, Spiel und Gefahr. Trauer. Ernster Streit

Allgemein:
Sicherheit und Wohlstand. Erkennen Sie die Fülle, die Sie umgibt. Verborgene Schätze finden. Bei einem männlichen Fragenden, eine gute Ehe. Glückliche Gelegenheit. Manchmal Geschenk oder Mitgift. Rente.

Kartenbild:
Eine große, goldgelbe 10 ist zu erkennen. In der oberen Ecke eine alte, braune Truhe, gefüllt mit Münzen. Verschiedene Symbole schweben links neben der Zahl. Die Symbole sind auf goldene Münzen geprägt, die übereinander angeordnet sind. Die Münzen umschließt ein smaragdgrüner Kreis. Eine grüne Schlange schwebt rechts neben der großen Zahl.

Weitere Symbole: Schlange, Sternzeichen Jungfrau, Sternzeichen Steinbock, Heh

Planet oder Sternzeichen: Stier

Kartenwert: 10

Nach oben

Tarotkarte - Prinz der Münzen

Tarotkarte - Prinz der Münzen

Hauptbedeutung:
Verwurzelter, ruhiger und natürlicher Mann

Auch:
Intelligenz, Geschäfte, berechenbarer Erfolg, Kaufmann, Meister, Professor

Umgekehrt:
Vize, Schwäche, Perversität, Gefahr, Verlust, alter und bösartigen Mann, Heuchler

Allgemein:
Die Karte spiegelt Sicherheit und Bodenständigkeit wider. Ein Mann wird für den Fragenden wichtig werden. Und hüten Sie sich vor dem bösen Willen von Seiten eines Mannes. Dunkler Mann.

Kartenbild:
Ein edel gekleideter Prinz steht vor einem goldenen ziselierten Kessel und hält in jeder Hand eine Münze. Seine Arme hält er dabei locker vor seiner Körpermitte. Der Kessel vor ihm ist randvoll mit Münzen, deren Glanz über den Kesselrand hinaus strahlt. Er trägt eine Krone, ein lila Gewand und ein Hermelinfell. Seinen Hals schmückt eine Kette, mit einem großen roten Anhänger. Links oben ist eine braune, alte Truhe zu sehen, die bis an den Rand gefüllt ist mit Münzen. Einige Münzen sind daneben verteilt.

Weitere Symbole: Krone, Kessel, Hermelin

Planet oder Sternzeichen: Löwe

Kartenwert: 0

Nach oben

Tarotkarte - Prinzessin der Münzen

Tarotkarte - Prinzessin der Münzen

Hauptbedeutung:
Offenheit, Fröhlichkeit und Genuss

Auch:
Intelligenz, Hilfsbereitschaft, Mäzenatentum, Spendabel

Umgekehrt:
Berechnung, Geiz, Neid, Verschlossenheit, Doppelbödigkeit

Allgemein:
Guter Gastgeber sein. Bringt Wohlbefinden ins Haus. Ihre Anwesenheit ist ein gutes Omen.

Kartenbild:
Eine junge und blonde Frau, streckt beide Arme in den Himmel. Ihre Hände halten eine Kugel, auf der ein Stern abgebildet ist. Ihr schlanker Körper kommt besonders durch enge rosa Kleidung und kniehohe Stiefel zur Geltung. Ihre langen Haare schmückt eine Krone. Links oben ist eine braune, alte Truhe zu sehen, bis an den Rand gefüllt mit Münzen. Einige Münzen sind daneben verteilt.

Weitere Symbole: Pentagramm

Planet oder Sternzeichen: Jungfrau

Kartenwert: 0

Nach oben

Tarotkarte - Page der Münzen

Tarotkarte - Page der Münzen

Hauptbedeutung:
Vorschläge, Impulse und Chancen

Auch:
Bewerbung, Studium, Stipendium, Reflexion und gute Nachrichten

Umgekehrt:
Freigebigkeit, Luxus, ungünstige Nachrichten. Hindernisse aller Art. Verluste

Allgemein:
Gutes Angebot oder tatkräftige Hilfe bekommen. Eine lohnenswerte Chance nutzen. Ein junger Mann in bedauerlichen Liebesangelegenheiten. Eine dunkle Jugend. Gutes Omen.

Kartenbild:
Eine männlich athletische und blonde Gestalt, an den Lenden mit einem blauen Tuch umhüllt, streckt beide Arme nach hinten von seinem Körper weg. Er hält eine große, blaue Kugel fest umschlossen, in deren Mitte ein goldener Stern abgebildet ist. Sein Gesicht wird durch das blonde Haar verdeckt. An seinen Oberarmen und Fußgelenken trägt er einfachen Schmuck. Seinen Hals ziert eine Kette mit rotem Anhänger. Rechts oben ist eine braune, alte Truhe zu sehen, bis an den Rand gefüllt mit Münzen. Einige Münzen sind daneben verteilt.

Weitere Symbole: Pentagramm

Planet oder Sternzeichen: Waage

Kartenwert: 0

Nach oben

Tarotkarte - Ritter der Münzen

Tarotkarte - Ritter der Münzen

Hauptbedeutung:
Beständigkeit, Vorteil und Gewinn

Auch:
Verantwortung und Rechtschaffenheit

Umgekehrt:
Trägheit, Faulheit, Stagnation, Entmutigung, Sorglosigkeit, tapferer Mann

Allgemein:
Beharrlichkeit. Betriebsame Atmosphäre. Ein nützlicher Mann. Nützlichen Entdeckungen. Besuch von einem Freund, unerwartetes Geld für den Fragenden.

Kartenbild:
Eine jugendliche Gestalt, mit braunem, kurzen Haar, bekleidet mit einer blauen, samtigen, Hose und einer roten Weste, springt in die Luft und reißt dabei beide Arme in den Himmel hinauf. In seinem braunen Haar leuchtet eine einzige, blaue Strähne hervor. Seinen bloßen Oberkörper schmückt eine Kette, in deren Mitte ein roter Stern abgebildet ist. Um seine Lenden trägt er ein goldenes, breites Band. Rechts unten, neben ihm, ist eine braune, alte Truhe zu sehen, bis an den Rand gefüllt mit Münzen. Einige Münzen sind daneben verteilt.

Weitere Symbole: Pentagramm

Planet oder Sternzeichen: Skorpion

Kartenwert: 0

Nach oben

Die Schwerter

Schwerter symbolisieren Materie und Praktisches. In Geldangelegenheiten repräsentieren sie oft Preise, Verluste oder Schulden. Bei Fragen zu zeitlichen Abläufen weisen sie auf Tage hin. Schwerter stehen oft für Antworten wie "schlecht" oder "nein". Ihr Element ist die Luft.

Tarotkarte - Ass der Schwerter

Tarotkarte - Ass der Schwerter

Hauptbedeutung:
Möglichkeiten und Chancen auf Objektivität, faire Auseinandersetzung und klare Erkenntnisse

Auch:
Triumph in der Liebe wie im Hass, Eroberung, großer Wohlstand oder großes Elend

Umgekehrt:
Gleiches wie oben, aber die Ergebnisse sind katastrophal. Geburt, Vermehrung, Vielfalt, Heirat

Allgemein:
Möglichkeit zur Erkenntnis oder zu Klärung. Chance, sich Klarheit zu verschaffen und eine Entscheidung herbei zu führen. Triumph der Gewalt. Das Ass der Schwerter ist eine Karte von großer Kraft.

Kartenbild:
Ein großes, goldenes, Schwert mit smaradgrünem Heft wird an seiner Klinge von roten Dornen umschlungen. Es scheint auf einem Schild zu liegen, auf dem ein Wappen abgebildet ist. Im Hintergrund hängt ein samtrotes Tuch. Rechts neben der Klinge ist ein Kleeblatt abgebildet, dessen Triebe sich nach unten schlängeln. Links neben dem Schwert sind die Symbole der Tierkreiszeichen Zwilling, Wassermann und Waage zu sehen. Rechts oben, neben dem Heft, schwebt golden das hebräische Zeichen Tet. An der Spitze des Schwertes sitzt ein lila Vogel mit weit ausgebreiteten Flügeln.

Weitere Symbole: vierblättriges Kleeblatt, Lilie, Sternzeichen Zwillinge, Sternzeichen Waage, Sternzeichen Wassermann, Adler, Tet

Planet oder Sternzeichen: Widder

Kartenwert: 1

Nach oben

Tarotkarte - 2 der Schwerter

Tarotkarte - 2 der Schwerter

Hauptbedeutung:
Qualität, Zweifel und Suche nach dem richtigen Weg

Auch:
Abwägen, Konformität, Gleichgewicht, Mut, Freundschaft, Kongruenz, Zärtlichkeit, Zuneigung, Intimität

Umgekehrt:
Hochstapelei, Lüge, Doppelzüngigkeit, Treulosigkeit, schlechter Umgang

Allgemein:
Gespalten sein. Etwas in Frage stellen. Konsequenzen abwägen. Geschenke für eine Dame. Einflussreicher Schutz für einen Mann. Suche nach Hilfe.

Kartenbild:
Die grün glänzende Zahl 2 ist hier abgebildet. Links davon schweben die Symbole der Tierkreiszeichen Waage und Zwilling in einem glänzenden rot, sowie der hebräische Buchstabe Tet. Darüber schlängelt sich ein vierblättriges Kleeblatt. Rechts oben erstreckt sich ein goldgelbes Schwert, dessen Klinge von roten Rosendornen umhüllt wird. Es liegt auf einem smaragdgrünen Schild, das geschmückt ist mit einem Wappen. Darunter schwebt eine lilafarbene, verzierte, schöne Krone.

Weitere Symbole: vierblättriges Kleeblatt, Lilie, Sternzeichen Zwillinge, Sternzeichen Waage, Tet, Schild

Planet oder Sternzeichen: Stier

Kartenwert: 2

Nach oben

Tarotkarte - 3 der Schwerter

Tarotkarte - 3 der Schwerter

Hauptbedeutung:
Ernüchterung, Liebeskummer und Abwesenheit

Auch:
Verzögerung, Bruch, Trennung von einem Liebhaber

Umgekehrt:
Entfremdung, Fehler, Verlust, Ablenkung, Störung, Verwirrung. Treffen mit jemandem, der den Fragenden gefährdet

Allgemein:
Eine Nachricht die Herzschmerzen verursacht. Ein innerer Konflikt. Der Verstand siegt über das Gefühl.

Kartenbild:
Die rosa glänzende Zahl 3 ist hier abgebildet. Links davon schweben die Symbole der Tierkreiszeichen Waage und Zwilling in einem glänzenden rot, sowie der hebräische Buchstabe Tet. Darüber schlängelt sich ein vierblättriges Kleeblatt. Rechts oben erstreckt sich ein goldgelbes Schwert, dessen Klinge von roten Rosendornen umhüllt wird. Es liegt auf einem smaragdgrünen Schild, das geschmückt ist mit einem Wappen. Darunter schwebt eine lilafarbene, verzierte, schöne Krone.

Weitere Symbole: vierblättriges Kleeblatt, Lilie, Sternzeichen Zwillinge, Sternzeichen Waage, Tet, Schild

Planet oder Sternzeichen: Zwillinge

Kartenwert: 3

Nach oben

Tarotkarte - 4 der Schwerter

Tarotkarte - 4 der Schwerter

Hauptbedeutung:
Einsamkeit, Meditation und Ruhe

Auch:
Wachsamkeit, Rückzug, Exil, Ohnmacht, Krankheit

Umgekehrt:
Weise Ordnung, Testament, Ersparnisse, Geiz, Vorsorge, Umsicht

Allgemein:
Pause zum Ausruhen. Sich zurückziehen. Wirtschaftlich Handeln. Einsparungen. Sich Sammeln. Ideen begraben.

Kartenbild:
Die smaragdgrün glänzende Zahl 4 ist hier abgebildet. Links davon schweben die Symbole der Tierkreiszeichen Waage und Zwilling in einem glänzenden rot, sowie der hebräische Buchstabe Tet. Darüber schlängelt sich ein vierblättriges Kleeblatt. Rechts oben erstreckt sich ein goldgelbes Schwert, dessen Klinge von roten Rosendornen umhüllt wird. Es liegt auf einem smaragdgrünen Schild, das geschmückt ist mit einem Wappen. Darunter schwebt eine lilafarbene, verzierte, schöne Krone.

Weitere Symbole: vierblättriges Kleeblatt, Lilie, Sternzeichen Zwillinge, Sternzeichen Waage, Tet, Schild

Planet oder Sternzeichen: Krebs

Kartenwert: 4

Nach oben

Tarotkarte - 5 der Schwerter

Tarotkarte - 5 der Schwerter

Hauptbedeutung:
Bittere Erfahrung, Pech und Rache

Auch:
Abbau, Zerstörung, Widerruf, Infamie, Unehre, Verlust

Umgekehrt:
Bestattung und Trauer, Diebstahl, Korruption und Verführung

Allgemein:
Sich konsequent verhalten. Sich wehren. Abrechnung. Umkehrung des Schicksals.

Kartenbild:
Die rot glänzende Zahl 5 ist hier abgebildet. Links davon schweben die Symbole der Tierkreiszeichen Waage und Zwilling in einem glänzenden rot, sowie der hebräische Buchstabe Tet. Darüber schlängelt sich ein vierblättriges Kleeblatt. Rechts oben erstreckt sich ein goldgelbes Schwert, dessen Klinge von roten Rosendornen umhüllt wird. Es liegt auf einem smaragdgrünen Schild, das geschmückt ist mit einem Wappen. Darunter schwebt eine lilafarbene, verzierte, schöne Krone.

Weitere Symbole: vierblättriges Kleeblatt, Lilie, Sternzeichen Zwillinge, Sternzeichen Waage, Tet, Schild

Planet oder Sternzeichen: Löwe

Kartenwert: 5

Nach oben

Tarotkarte - 6 der Schwerter

Tarotkarte - 6 der Schwerter

Hauptbedeutung:
Ungewisser Aufbruch, Weg und Experiment

Auch:
Reise übers Wasser, Auswanderung, Botschaft, angenehme Reise, sich mit dem Tod vertraut machen und zweckmäßiger Weg

Umgekehrt:
Erklärung, Liebesbeichte, Anklage, Verordnung, Entdeckung, Vision, Offenbarung

Allgemein:
Sich auf etwas Neues und Unbekanntes einlassen. Aufbruch zu neuen Ufern. Den Weg nicht kennen. Einen neuen Weg einschlagen.

Kartenbild:
Die blau glänzende Zahl 6 ist hier abgebildet. Links davon schweben die Symbole der Tierkreiszeichen Waage und Zwilling in einem glänzenden rot, sowie der hebräische Buchstabe Tet. Darüber schlängelt sich ein vierblättriges Kleeblatt. Rechts oben erstreckt sich ein goldgelbes Schwert, dessen Klinge von roten Rosendornen umhüllt wird. Es liegt auf einem smaragdgrünen Schild, das geschmückt ist mit einem Wappen. Darunter schwebt eine lilafarbene, verzierte, schöne Krone.

Weitere Symbole: vierblättriges Kleeblatt, Lilie, Sternzeichen Zwillinge, Sternzeichen Waage, Tet, Schild

Planet oder Sternzeichen: Jungfrau

Kartenwert: 6

Nach oben

Tarotkarte - 7 der Schwerter

Tarotkarte - 7 der Schwerter

Hauptbedeutung:
Betrug, Lüge und Unaufrichtigkeit

Auch:
Intrige, Versuch, Wunsch, Hoffnung, Zuversicht, Streitereien und Ärger

Umgekehrt:
Gute Beratung, Schulung, Verleumdung, Geplapper

Allgemein:
Pfiffige Vorbereitung. Sich vor etwas drücken, Hinterhältigkeit. Ein Plan, der scheitern kann.

Kartenbild:
Die orangen glänzende Zahl 7 ist hier abgebildet. Links davon schweben die Symbole der Tierkreiszeichen Waage und Zwilling in einem glänzenden rot, sowie der hebräische Buchstabe Tet. Darüber schlängelt sich ein vierblättriges Kleeblatt. Rechts oben erstreckt sich ein goldgelbes Schwert, dessen Klinge von roten Rosendornen umhüllt wird. Es liegt auf einem smaragdgrünen Schild, das geschmückt ist mit einem Wappen. Darunter schwebt eine lilafarbene, verzierte, schöne Krone.

Weitere Symbole: vierblättriges Kleeblatt, Lilie, Sternzeichen Zwillinge, Sternzeichen Waage, Tet, Schild

Planet oder Sternzeichen: Waage

Kartenwert: 7

Nach oben

Tarotkarte - 8 der Schwerter

Tarotkarte - 8 der Schwerter

Hauptbedeutung:
Hindernisse, Konflikte und Gefahr

Auch:
Schlechte Nachrichten, Gewalt, Verdruss, Krise, Tadel, Einengung, Verleumdung, Verrat, Krankheit, sexuelle Probleme und Skandal

Umgekehrt:
Abenteuer, Opposition, Verhängnis. Abreise eines nahen Verwandten. Unvorhergesehenes

Allgemein:
Aufforderung an den Fragenden, etwas zu ändern. Sich in die Ecke gedrängt fühlen. Engpass überwinden. Sich befreien.

Kartenbild:
Die lila glänzende Zahl 8 ist hier abgebildet. Links davon schweben die Symbole der Tierkreiszeichen Waage und Zwilling in einem glänzenden rot, sowie der hebräische Buchstabe Tet. Darüber schlängelt sich ein vierblättriges Kleeblatt. Rechts oben erstreckt sich ein goldgelbes Schwert, dessen Klinge von roten Rosendornen umhüllt wird. Es liegt auf einem smaragdgrünen Schild, das geschmückt ist mit einem Wappen. Darunter schwebt eine lilafarbene, verzierte, schöne Krone.

Weitere Symbole: vierblättriges Kleeblatt, Lilie, Sternzeichen Zwillinge, Sternzeichen Waage, Tet, Schild

Planet oder Sternzeichen: Skorpion

Kartenwert: 8

Nach oben

Tarotkarte - 9 der Schwerter

Tarotkarte - 9 der Schwerter

Hauptbedeutung:
Trauer, Sorgen und Versagen

Auch:
Verwüstung, Verzögerung, Betrug, Enttäuschung und Verzweiflung

Umgekehrt:
Gefängnis, Verdacht, Zweifel, unangebrachte Furcht, Angst und Scham

Allgemein:
Sich seinen Ängsten stellen. Nicht mehr verdrängen. Zu sich stehen.

Kartenbild:
Die dunkel lila glänzende Zahl 9 ist hier abgebildet. Links davon schweben die Symbole der Tierkreiszeichen Waage und Zwilling in einem glänzenden rot, sowie der hebräische Buchstabe Tet. Darüber schlängelt sich ein vierblättriges Kleeblatt. Rechts oben erstreckt sich ein goldgelbes Schwert, dessen Klinge von roten Rosendornen umhüllt wird. Es liegt auf einem smaragdgrünen Schild, das geschmückt ist mit einem Wappen. Darunter schwebt eine lilafarbene, verzierte, schöne Krone.

Weitere Symbole: vierblättriges Kleeblatt, Lilie, Sternzeichen Zwillinge, Sternzeichen Waage, Tet, Schild

Planet oder Sternzeichen: Schütze

Kartenwert: 9

Nach oben

Tarotkarte - 10 der Schwerter

Tarotkarte - 10 der Schwerter

Hauptbedeutung:
Ende, Depression und Abbruch

Auch:
Schmerzen, Leiden, Tränen, Trauer, Trostlosigkeit

Umgekehrt:
Vorteil, Gewinn, Erfolg - aber nicht dauerhaft. Macht und Behörde. Sieg mit hohem Preis

Allgemein:
Einen Schlussstrich ziehen. Etwas Grundlegendes ändern. Am Boden liegen.

Kartenbild:
Die goldgelb glänzende Zahl 10 ist hier abgebildet. Links davon schweben die Symbole der Tierkreiszeichen Waage und Zwilling in einem glänzenden rot, sowie der hebräische Buchstabe Tet. Darüber schlängelt sich ein vierblättriges Kleeblatt. Rechts oben erstreckt sich ein goldgelbes Schwert, dessen Klinge von roten Rosendornen umhüllt wird. Es liegt auf einem smaragdgrünen Schild, das geschmückt ist mit einem Wappen. Darunter schwebt eine lilafarbene, verzierte, schöne Krone.

Weitere Symbole: vierblättriges Kleeblatt, Lilie, Sternzeichen Zwillinge, Sternzeichen Waage, Tet, Schild

Planet oder Sternzeichen: Steinbock

Kartenwert: 10

Nach oben

Tarotkarte - Prinz der Schwerter

Tarotkarte - Prinz der Schwerter

Hauptbedeutung:
Ein kluger, weiser Mann, Macht und Autorität

Auch:
Schlichter, Gerechtigkeit, Befehl, militante Intelligenz, Rechtsanwalt, Senator, Doktor, Amtsgewalt

Umgekehrt:
Grausamkeit, Perversität, Barbarei, Perfidie, böse Absicht, böser Mann, Verwarnung

Allgemein:
Der Prinz der Schwerter ist eine dominante Person, die nach dem Verstand handelt. Dieses Handeln kann meist klar und deutlich verstanden werden. Der Schwertkönig steht zum Fragenden. Macht über Leben und Tod haben.

Kartenbild:
Die in Ritteruniform gekleidete starke, männliche Person stützt sich mit beiden Armen auf sein Schwert. Dies ist golden und seitlich mit einem roten Glanz verziert. Gefährlich scharfe Kanten leuchten an der Schwertspitze. Das Heft ist ebenfalls rotgolden. Der Prinz trägt einen Helm der nahezu sein gesamtes Gesicht verdeckt. Die Augen und ein brauner Vollbart lassen sich jedoch erkennen. Auf dem Haupt sitzt eine rote Krone. Seine Waden schützt ein goldener Beinschutz. Links oben erstreckt sich ein Schwert, dessen Klinge von roten Rosendornen umhüllt wird. Es liegt auf einem Schild, das geschmückt ist mit einem Wappen.

Weitere Symbole: Krone, Rüstung

Planet oder Sternzeichen: Widder

Kartenwert: 0

Nach oben

Tarotkarte - Prinzessin der Schwerter

Tarotkarte - Prinzessin der Schwerter

Hauptbedeutung:
Starker Charatker, Wagemut und Aufrichtigkeit

Auch:
Magnetische Anziehung. Wunsch nach Luxus und Geld

Umgekehrt:
Feigheit. Keuscheit. Schlechter Ruf. Teuere Geliebte. Betrug in der Liebe. Schlechter Einfluss von einer Frau. Charakterlosigkeit

Allgemein:
Bewältigung materieller Schwierigkeiten. Körperliche und sexuelle Attraktivität.

Kartenbild:
Die schlanke Schönheit, mit langem wallenden, braunen Haar steht mit zwei Schwertern, eines in jeder Hand, verteidigend oder angriffslustig da. Ihr Körper wird nur an ihren Brüsten und Lenden mit einem roten Tuch bedeckt. Sie trägt blaue, hohe Stiefel. Ihren Mund verhüllt ein blaues Tuch. Sie trägt einen goldenen Kopfschmuck und einen golden Gürtel um ihre Lenden. Rechts unten erstreckt sich ein Schwert.

Weitere Symbole: verdecktes Gesicht

Planet oder Sternzeichen: Stier

Kartenwert: 0

Nach oben

Tarotkarte - Page der Schwerter

Tarotkarte - Page der Schwerter

Hauptbedeutung:
Angriff, Kampf und Kritik

Auch:
Autoritäten, Wachsamkeit, Spionage, Bote und Abgesandter

Umgekehrt:
Etwas Unvorhergesehes, unvorbereiteter Zustand, plötzliche Krankheit, erstaunliche Nachrichten

Allgemein:
Sich einer Sache stellen. Aufforderung zum Kampf. Sich seiner Verletzlichkeit bewusst werden. Eine geschmeidige, aktive Figur. Diplomat sein unter schwierigen Bedingungen.

Kartenbild:
Die schwarz gekleidete Person hält bedrohlich das glänzende Schwert nach vorne. Die andere Hand zeigt mit den Innenflächen nach außen zur Verteidigung. Das Gesicht ist bis auf die Augen verhüllt. Links oben erstreckt sich ein Schwert, dessen Klinge von roten Rosendornen umhüllt wird.

Weitere Symbole: schwarzes Gewand

Planet oder Sternzeichen: Zwillinge

Kartenwert: 0

Nach oben

Tarotkarte - Ritter der Schwerter

Tarotkarte - Ritter der Schwerter

Hauptbedeutung:
Abkühlung, Auseinandersetzung und Mut

Auch:
Geschicklichkeit, Verteidigung, Feindschaft, Zorn, Krieg, Zerstörung, Gegensätze und Widerstand

Umgekehrt:
Frechheit, Extravaganz

Allgemein:
Streitigkeiten und Ärger. Unangebrachte Aggression. Den wunden Punkt treffen. Reinen Herzens sein. Mann mit Waffen. Unruhiger Geist.

Kartenbild:
Der Ritter präsentiert sich in einer golden, glänzenden Rüstung. Er hält ein großes Schwert in seiner Hand, dessen Klinge mächtig und stark erscheint. Seinen Helm schmückt ein roter Kamm. Er trägt einen purpurroten Umhang. Seine Brust ist mit smaragdgrünen Ornamenten verziert. Rechts oben, über ihm, erstreckt sich ein Schwert, dessen Klinge von roten Rosendornen umhüllt wird. Auf der Schulter ist das hebräische Zeichen Shin zu sehen..

Weitere Symbole: Feder, roter Umhang, Sin

Planet oder Sternzeichen: Steinbock

Kartenwert: 0

Nach oben

Die Kelche

Kelche symbolisieren Emotionen und Instinkte. In Geldangelegenheiten repräsentieren sie oft Silber oder Geld im Allgemeinen. Bei Fragen zu zeitlichen Abläufen weisen sie auf Monate, Zeiten in der Nacht oder Winter hin. Ihr Element ist das Wasser.

Tarotkarte - Ass der Kelche

Tarotkarte - Ass der Kelche

Hauptbedeutung:
Möglichkeiten und Chancen auf Erfüllung, Gnade und Glück

Auch:
Fantasie, Liebe, Gefühle, wahre Herzlichkeit, Freude, Sinn, Heim, Nahrung, Fülle, Fruchtbarkeit

Umgekehrt:
Unglück, falsche Herzlichkeit, Veränderung, Instabilität und Revolution

Allgemein:
Chance auf Zufriedenheit und Heilung, Wohlergehen, Genesung und Freude am Leben.

Kartenbild:
Ein großer roter Kelch ist gefüllt mit blauem Wasser. Goldene Verzierungen machen den Kelch einzigartig. Aus dem darüber schwimmenden Fisch, scheint Wasser in den Kelch zu tropfen. Über dem Kelch schweben die Symbole der Tierkreiszeichen Krebs, Skorpion und Fisch. Der untere Teil des Kelches wird von einem goldenen Pergamentpapier umschlungen, auf die Symbole für Neptun und das hebräische Zeichen Heh in unterschiedlichen Farben abgebildet sind. Um den Kelch herum schweben Eichenblätter.

Weitere Symbole: Fisch, Tropfen, Blatt, Sternzeichen Krebs, Wasser, Sternzeichen Fische, Sternzeichen Skorpion, Neptun, Heh

Planet oder Sternzeichen: Schütze

Kartenwert: 1

Nach oben

Tarotkarte - 2 der Kelche

Tarotkarte - 2 der Kelche

Hauptbedeutung:
Friedensangebot, Freundschaft und Beziehung

Auch:
Liebe, Leidenschaft, Verwandtschaft, Kongruenz und Sympathie

Umgekehrt:
Enttäuschung, Habgier, Eifersucht

Allgemein:
Konflikte austragen, Frieden schließen und Streitigkeiten beenden. Die Wechselbeziehung der Geschlechter. Das Verlangen, das durch die Natur geheiligt wird. Vereinigung zweier Seelen. Romantische Beziehung.

Kartenbild:
Ein roter, kleiner Kelch ist hier im oberen Teil zu sehen. Von oben tropft Wasser hinein. In der Mitte ist die große, grüne Zahl 2 zu sehen. Rechts neben der Zahl schweben drei grüne Blätter. Links neben der Zahl sind verschiedene Symbole übereinander angeordnet. Sie leuchten in den Farben blau und golden. Es sind die Zeichen von Neptun, Fisch, Skorpion und Krebs.

Weitere Symbole: Sternzeichen Fische, Sternzeichen Skorpion, Sternzeichen Krebs, Blatt, Neptun

Planet oder Sternzeichen: Steinbock

Kartenwert: 2

Nach oben

Tarotkarte - 3 der Kelche

Tarotkarte - 3 der Kelche

Hauptbedeutung:
Feiern, Dankbarkeit und glücklicher Ausgang

Auch:
Perfektion, Heiterkeit, Sieg, Erfüllung, Trost, Heilung und Sinnesfreuden

Umgekehrt:
Ende, Leistung, Aufgabe

Allgemein:
Frohsinn und sich verbunden fühlen. Freude und Glück. Materielles in Hülle und Fülle. Günstig für Unternehmungen.

Kartenbild:
Ein roter kleiner Kelch ist hier im oberen Teil zu sehen. Von oben tropft Wasser hinein. In der Mitte ist die große, rot glänzende Zahl 3 zu sehen. Rechts neben dieser Zahl schweben grüne Blätter. Links neben der Zahl sind verschiedene Symbole übereinander angeordnet. Sie leuchten in den Farben blau und golden. Es sind die Zeichen von Neptun, Fisch, Skorpion und Krebs.

Weitere Symbole: Blatt, Sternzeichen Krebs, Sternzeichen Fische, Sternzeichen Skorpion, Neptun

Planet oder Sternzeichen: Wassermann

Kartenwert: 3

Nach oben

Tarotkarte - 4 der Kelche

Tarotkarte - 4 der Kelche

Hauptbedeutung:
Vertane Chance, Verdruss und Unzufriedenheit

Auch:
Überdruss, Ekel, Abneigung und Schikanen

Umgekehrt:
Trotz, Unerwartetes Glück. Vorboten. Neue Anweisungen und Beziehungen

Allgemein:
Gute Chancen werden verpasst oder übersehen. Stures Beharren auf etwas. Keinen Trost finden. Sich trotzig abwenden.

Kartenbild:
Ein roter kleiner Kelch ist hier im oberen Teil zu sehen. Von oben tropft Wasser hinein. In der Mitte ist die große, grün glänzende Zahl 4 zu sehen. Rechts neben der Zahl schweben grüne Blätter. Links neben der Zahl sind verschiedene Symbole übereinander angeordnet. Sie leuchten in den Farben blau und golden. Es sind die Zeichen von Neptun, Fisch, Skorpion und Krebs.

Weitere Symbole: Blatt, Sternzeichen Krebs, Sternzeichen Fische, Sternzeichen Skorpion, Neptun

Planet oder Sternzeichen: Fische

Kartenwert: 4

Nach oben

Tarotkarte - 5 der Kelche

Tarotkarte - 5 der Kelche

Hauptbedeutung:
Sorgen, Schmerz und Verlust

Auch:
Trauer, Vererbung, Erbe, Nachfolge, Geschenk, Testament

Umgekehrt:
Neuigkeiten, Rückkehr, materieller Erfolg und falsche Projekte

Allgemein:
Sich abwenden und trauern. Keinen Trost zulassen. Etwas oder jemanden verlieren. Etwas bleibt übrig. Etwas vererben oder überlassen, was nicht den Erwartungen entspricht. Ehe oder Partnerschaft mit bitterem Beigeschmack.

Kartenbild:
Ein roter kleiner Kelch ist hier im oberen Teil zu sehen. Von oben tropft Wasser hinein. In der Mitte ist die große, rot glänzende Zahl 5 zu sehen. Rechts neben der Zahl schweben grüne Blätter. Links neben der Zahl sind verschiedene Symbole übereinander angeordnet. Sie leuchten in den Farben blau und golden. Es sind die Zeichen von Neptun, Fisch, Skorpion und Krebs.

Weitere Symbole: Blatt, Sternzeichen Krebs, Sternzeichen Fische, Sternzeichen Skorpion, Neptun

Planet oder Sternzeichen: Widder

Kartenwert: 5

Nach oben

Tarotkarte - 6 der Kelche

Tarotkarte - 6 der Kelche

Hauptbedeutung:
Teilen, Offenheit und lebendige Vergangenheit

Auch:
Erinnerungen, Kindheit, Glück, Genuss, Unschuld, Begeisterung

Umgekehrt:
Zukunft, Erneuerung, Erfüllung latenter Hoffnungen

Allgemein:
Gerne mit anderen teilen. Die Vergangenheit wieder aufleben lassen. Offene Begegnungen mit alten Bekannten. Neue Beziehungen. Neues Wissen. Neue Umgebung. Dinge, die verschwunden sind.

Kartenbild:
Ein roter kleiner Kelch ist hier im oberen Teil zu sehen. Von oben tropft Wasser hinein. In der Mitte ist die große, blau glänzende Zahl 6 zu sehen. Rechts neben der Zahl schweben grüne Blätter. Links neben der Zahl sind verschiedene Symbole übereinander angeordnet. Sie leuchten in den Farben blau und golden. Es sind die Zeichen von Neptun, Fisch, Skorpion und Krebs.

Weitere Symbole: Blatt, Sternzeichen Krebs, Sternzeichen Fische, Sternzeichen Skorpion, Neptun

Planet oder Sternzeichen: Stier

Kartenwert: 6

Nach oben

Tarotkarte - 7 der Kelche

Tarotkarte - 7 der Kelche

Hauptbedeutung:
Phantasien, Illusionen und Träumereien

Auch:
Reflexion, Stimmung, Kontemplation und Visionen

Umgekehrt:
Wunsch, Wille und Entschlossenheit

Allgemein:
Sich Träumen und Vorstellungen bewusst werden und auch hingeben. Traumtänzerei, aber auch gutes Vorstellungsvermögen. Nichts ist in Stein gemeißelt.

Kartenbild:
Ein roter kleiner Kelch ist hier im oberen Teil zu sehen. Von oben tropft Wasser hinein. In der Mitte ist die große, orange glänzende Zahl 7 zu sehen. Rechts neben der Zahl schweben grüne Blätter. Links neben der Zahl sind verschiedene Symbole übereinander angeordnet. Sie leuchten in den Farben blau und golden. Es sind die Zeichen von Neptun, Fisch, Skorpion und Krebs.

Weitere Symbole: Blatt, Sternzeichen Krebs, Sternzeichen Fische, Sternzeichen Skorpion, Neptun

Planet oder Sternzeichen: Zwillinge

Kartenwert: 7

Nach oben

Tarotkarte - 8 der Kelche

Tarotkarte - 8 der Kelche

Hauptbedeutung:
Wehmütiger Aufbruch, Richtungswechsel und neuer Weg

Auch:
Milde, Ängstlichkeit, Ehre, Enttäuschung und Bescheidenheit

Umgekehrt:
Große Freude, Glück und aus dem Vollen schöpfen

Allgemein:
Angst vor der Zukunft. Vergessen und etwas hinter sich lassen. Häusliche Streitigkeiten. Niedergang einer Sache.

Kartenbild:
Ein roter kleiner Kelch ist hier im oberen Teil zu sehen. Von oben tropft Wasser hinein. In der Mitte ist die große, lila glänzende Zahl 8 zu sehen. Rechts neben der Zahl schweben grüne Blätter. Links neben der Zahl sind verschiedene Symbole übereinander angeordnet. Sie leuchten in den Farben blau und golden. Es sind die Zeichen von Neptun, Fisch, Skorpion und Krebs.

Weitere Symbole: Blatt, Sternzeichen Krebs, Sternzeichen Fische, Sternzeichen Skorpion, Neptun

Planet oder Sternzeichen: Krebs

Kartenwert: 8

Nach oben

Tarotkarte - 9 der Kelche

Tarotkarte - 9 der Kelche

Hauptbedeutung:
Zufriedenheit, Sicherheit und Vorsorge

Auch:
Sichere Zukunft, Sieg, Erfolg und Vorteil

Umgekehrt:
Wahrheit, Treue und Freiheit

Allgemein:
Materielle Dinge haben sich vorteilhaft entwickelt. Sie können sich sicher fühlen.

Kartenbild:
Ein roter kleiner Kelch ist hier im oberen Teil zu sehen. Von oben tropft Wasser hinein. In der Mitte ist die große, dunkel lila glänzende Zahl 9 zu sehen. Rechts neben der Zahl schweben grüne Blätter. Links neben der Zahl sind verschiedene Symbole übereinander angeordnet. Sie leuchten in den Farben blau und golden. Es sind die Zeichen von Neptun, Fisch, Skorpion und Krebs.

Weitere Symbole: Blatt, Sternzeichen Krebs, Sternzeichen Fische, Sternzeichen Skorpion, Neptun

Planet oder Sternzeichen: Löwe

Kartenwert: 9

Nach oben

Tarotkarte - 10 der Kelche

Tarotkarte - 10 der Kelche

Hauptbedeutung:
Freundschaft, Familie und gemeinsames Glück

Auch:
Zugehörigkeit, Zusammensein, Zufriedenheit, Ruhe des Herzens, Harmonie und gute Beziehungen

Umgekehrt:
Falsche Herzlichkeit, Empörung und Gewalt

Allgemein:
Sie erreichen Ihr Ziel. Es zeichnet sich eine hoffnungsvolle Zukunft ab. Guter Ausgang. Menschliche Liebe und Freundschaft. Ende harter Zeiten.

Kartenbild:
Ein roter kleiner Kelch ist hier im oberen Teil zu sehen. Von oben tropft Wasser hinein. In der Mitte ist die große, goldgelb glänzende Zahl 10 zu sehen. Rechts neben der Zahl schweben grüne Blätter. Links neben der Zahl sind verschiedene Symbole übereinander angeordnet. Sie leuchten in den Farben blau und golden. Es sind die Zeichen von Neptun, Fisch, Skorpion und Krebs.

Weitere Symbole: Blatt, Sternzeichen Krebs, Sternzeichen Fische, Sternzeichen Skorpion, Neptun

Planet oder Sternzeichen: Jungfrau

Kartenwert: 10

Nach oben

Tarotkarte - Prinz der Kelche

Tarotkarte - Prinz der Kelche

Hauptbedeutung:
Ehrlicher, empfindsamer und verantwortungsvoller Mann

Auch:
Recht, Gottheit, Stärke, Passion, Verbindlichkeit, Kunst und Wissenschaft, Technik und kreative Intelligenz

Umgekehrt:
Unehrlichkeit, Gaunerei, Ungerechtigkeit, Laster, Skandal, Plünderungen und erheblicher Verlust

Allgemein:
Sie werden einem Menschen mit philosophischer Tiefe begegnen. Er wird an Sie glauben und mit Wohlwollen betrachten. Es wird eine gefühlvolle Person für Sie wichtig werden. Sie können aber auch selbst diese Haltung einnehmen. Dies kommt auf die Legeposition an. Gute Ehe. In der Regel günstig.

Kartenbild:
Eine anmutige Gestalt mit grünem Haar und einer goldenen Krone, die von einem lila Fächer umgeben ist, streckt die Handflächen nach vorne. Sie ist geschmückt mit feinstem Geschmeide an beiden Füßen, Armen und Hals. Um ihren Hals schlingt sich eine lilafarbene Schlange. Um die Lenden trägt die Figur einen goldenen Gürtel, an dem ein rosafarbenes, luftiges Tuch die Lenden verhüllt. Links oben steht ein roter Kelch, gefüllt mit Wasser, in den frisches Wasser von oben hinein tropft.

Weitere Symbole: Schlange, Tanz, Gürtel, Schmuck, Krone

Planet oder Sternzeichen: Schütze

Kartenwert: 0

Nach oben

Tarotkarte - Prinzessin der Kelche

Tarotkarte - Prinzessin der Kelche

Hauptbedeutung:
Ergebenheit, Ehrlichkeit und Nützlichkeit

Auch:
Natürliches Wachstum. Macht oder Autorität, der der Fragesteller zu gehorchen hat. Werbung und Ruhm

Umgekehrt:
Verschwendung, Korruption, Skandal, reiche Heirat

Allgemein:
Liebend Intelligenz. Gabe der Vision. Realisierung von Hoffnungen und Wünschen. Sorgfalt und Umsicht im Handeln.

Kartenbild:
Eine zierliche Frau mit einem grünen Fächer, der ihre goldene Krone umrahmt, streckt ihre linke Hand in den Himmel, die rechte geöffnet nach unten. An ihrer linken Hand ist ein grünes Band befestigt, dass sich nach unten schlängelt. Sie trägt goldene Armbänder. Ihr schwarzes Haar wird von roten Blumen geziert, ihr Gewand ist ebenfalls in ein purpurrot getaucht. Um ihre Hüften trägt sie einen grünen Rock mit einem goldenen Gürtel. Im oberen Teil des Bildes ist ein roter, gefüllter Kelch zu erkennen, in den frisches Wasser von oben tropft.

Weitere Symbole: Tanz, Schmuck, Krone

Planet oder Sternzeichen: Steinbock

Kartenwert: 0

Nach oben

Tarotkarte - Page der Kelche

Tarotkarte - Page der Kelche

Hauptbedeutung:
Aussöhnung, Freude und Entgegenkommen

Auch:
Gute Nachricht, Reflexion, Offenheit, Poesie, Zärtlichkeit, Idealismus und Meditation

Umgekehrt:
Schlechte Nachrichten, Verführung, Täuschung und Künstlichkeit

Allgemein:
Leicht ein Herz erobern. Ein schöner Flirt. Oft aber nur oberflächliche Gefühle.

Kartenbild:
Eine in gelb gekleidete Gestalt mit braunem Haar, hat die Knie aneinander gewinkelt und streckt den rechten Arm in Richtung Himmel. Der Oberkörper wird nur von einer Kette geschmückt. Auf dem Kopf ist eine goldene Feder zu sehen. Ihre linke Hand formt eine Wölbung, synchron zu der Feder auf dem Kopf. Der Mann tanz und ist im Einklang mit sich selbst. Er trägt Arm, Hals und Ohrenschmuck in gold- und bronzefarben. Seine Lenden umgibt ein oranger Rock, an dem ein goldener Gürtel befestigt ist. Im oberen, rechten Teil des Bildes ist ein roter, gefüllter Kelch zu erkennen, in den frisches Wasser tropft.

Weitere Symbole: Tanz, Feder, Schmuck

Planet oder Sternzeichen: Wassermann

Kartenwert: 0

Nach oben

Tarotkarte - Ritter der Kelche

Tarotkarte - Ritter der Kelche

Hauptbedeutung:
Ankunft, Romantik und Eifersucht

Auch:
Freude, Träumereien, Idealismus, Fortschritt und Einladung

Umgekehrt:
Entfremdung, Frustration, Tricks, Künstlichkeit, Betrug, Doppelzüngigkeit und Anstiftung

Allgemein:
Eine beschützte und liebevolle Atmosphäre. Jemand kümmert sich, aber erwartet Anerkennung. Gute Laune.

Kartenbild:
Eine männliche Figur mit grünen Haaren, die kleinen Schlangen ähneln, trägt in beiden Händen jeweils einen Dolch mit smaragdgrünem Heft. Seine Augen sind mit einer orangen Augenbinde verbunden. Er trägt eine blaue Weste über seinem ansonsten bloßen Oberkörper und eine braune Hose mit Gürtel. Er steht auf einem Bein. Das andere ist in Kampfposition angewinkelt. Oben links im Bild ist ein roter Kelch, gefüllt mit Wasser zu sehen, in den frisches Wasser tropft.

Weitere Symbole: Tanz, Medusenhaupt, verbundene Augen

Planet oder Sternzeichen: Fische

Kartenwert: 0

Nach oben


Bratwurst
Was hat mehr Kalorien:
Bier oder Wein?
Jetzt checken!
Diese Seite weiterempfehlen