₪₪₪ Tarot Legung - Das Kreuz ₪₪₪

Karte 3
8 der Schwerter
8 der Schwerter
Hindernisse, Konflikte und Gefahr
Karte 1
7 der Schwerter
Karte 2
Page der Schwerter
7 der Schwerter
Betrug, Lüge und Unaufrichtigkeit
Page der Schwerter
Angriff, Kampf und Kritik
Karte 4
7 der Münzen
7 der Münzen
Geduld, Aufmerksamkeit und Innenschau
Hallo,

Wenn Sie gerne erfahren möchten, wie Sie eine bestimmte Situation oder ein Thema besser einschätzen können, dann ist Das Kreuz die richtige Legung. Sie können damit auch Einzelheiten anderer Legungen genauer beleuchten. Sie haben diese vier Karten aufgedeckt:
  • Worum es geht, verdeutlicht Ihnen die erste Karte. Sie beschreibt die Ausgangslage. Ihre Karte: 7 der Schwerter
  • Was sollten Sie vermeiden, was ist der falsche Weg? Das sagt Ihnen die zweite Karte. Ihre Karte: Page der Schwerter
  • Die dritte Karte führt Sie in die richtige Richtung. Ihnen wird verdeutlicht, was Sie tun können und wie der Rat des Tarot lautet. Ihre Karte: 8 der Schwerter
  • Die vierte Karte zeigt Ihnen die Lösung und den Weg dorthin. Ihre Karte: 7 der Münzen
7 der Schwerter Worum es geht, verdeutlicht Ihnen die erste Karte. Sie beschreibt die Ausgangslage.

Sie haben als erste Karte "7 der Schwerter" aufgedeckt. Die Hauptbedeutung dieser Tarotkarte ist: Betrug, Lüge und Unaufrichtigkeit. Sie bedeutet allgemein: Pfiffige Vorbereitung. Sich vor etwas drücken, Hinterhältigkeit. Ein Plan, der scheitern kann.

Die Karte "7 der Schwerter" steht auch für Intrige, Versuch, Wunsch, Hoffnung, Zuversicht, Streitereien und Ärger. Umgekehrt kann Sie auf Gute Beratung, Schulung, Verleumdung, Geplapper hinweisen.
Page der Schwerter Was sollten Sie vermeiden, was ist der falsche Weg? Das sagt Ihnen die zweite Karte. Achten Sie genau auf die unterschiedlichen Aussagen der zweiten und dritten Karte.

Als zweite Karte haben Sie "Page der Schwerter" aufgedeckt. Die Hauptbedeutung dieser Tarotkarte ist: Angriff, Kampf und Kritik. Sie bedeutet allgemein: Sich einer Sache stellen. Aufforderung zum Kampf. Sich seiner Verletzlichkeit bewusst werden. Eine geschmeidige, aktive Figur. Diplomat sein unter schwierigen Bedingungen.

Die Karte "Page der Schwerter" steht auch für Autoritäten, Wachsamkeit, Spionage, Bote und Abgesandter. Umgekehrt kann Sie auf Etwas Unvorhergesehes, unvorbereiteter Zustand, plötzliche Krankheit, erstaunliche Nachrichten hinweisen.
8 der Schwerter Die dritte Karte führt Sie in die richtige Richtung. Ihnen wird verdeutlicht, was Sie tun können und wie der Rat des Tarot lautet. Es kann auch passieren, dass Ihnen diese Ratschläge eher unangenehm sind.

Sie haben als dritte Karte "8 der Schwerter" gezogen. Die Hauptbedeutung dieser Tarotkarte ist: Hindernisse, Konflikte und Gefahr. Sie bedeutet allgemein: Aufforderung an den Fragenden, etwas zu ändern. Sich in die Ecke gedrängt fühlen. Engpass überwinden. Sich befreien.

Die Karte "8 der Schwerter" steht auch für Schlechte Nachrichten, Gewalt, Verdruss, Krise, Tadel, Einengung, Verleumdung, Verrat, Krankheit, sexuelle Probleme und Skandal. Umgekehrt kann Sie auf Abenteuer, Opposition, Verhängnis. Abreise eines nahen Verwandten. Unvorhergesehenes hinweisen.
7 der Münzen Die vierte Karte zeigt Ihnen die Lösung und den Weg dorthin.

Ihre vierte aufgedeckte Karte ist "7 der Münzen". Die Hauptbedeutung dieser Tarotkarte ist: Geduld, Aufmerksamkeit und Innenschau. Sie bedeutet allgemein: Langsamer Fortschritt. Etwas oder jemandem Zeit geben. Etwas oder jemanden aufmerksam beobachten.

Die Karte "7 der Münzen" steht auch für Geld, Geschäfte, Tausch, Streit, Unschuld, Einfallsreichtum, Reinigung, Ideen, Entschlossenheit, Bewegung. Umgekehrt kann Sie auf Angst in Bezug auf Materielles. Ungeduld, Furcht und Misstrauen hinweisen.
Da die vierte Karte bereits einen Weg zeigt, braucht es hier keine Quintessenzkarte.