Tarot - Persönlichkeitskarte, auch Geburtskarte oder Seelenkarte

Beim Tarot können auch numerologische Aspekte zur Interpretation herangezogen werden. Persönlichkeitskarte und Seelenkarte symbolisieren hierbei wichtige Eigenschaften und Bereiche Ihres Daseins.
Du hast eine Frage über das Thema Liebe? Die Webseite des Tarotprinz macht für Dich einen tiefen Blick in Deine persönliche Deutung. Die Tarotkarten bringen verborgene Geheimnisse ans Tageslicht. Nutze die Möglichkeiten, die das Leben Dir bietet. Erfahre beim Tarot online, welche guten Dinge auf Dich zukommen könnten.

Durch einfache Addition der Zahlen Ihres Geburtsdatums, können Sie herausfinden welche Karten des Tarot Sie repräsentieren. Die Energie, die von der Persönlichkeitskarte und der Seelenkarte ausgeht, deutet auf Ihr tieferes Selbst. Sie gibt Ihnen eine Beschreibung einiger Grundzüge Ihrer Persönlichkeit und zeigt Ihnen eine Möglichkeit auf, sich aus einer anderen Perspektive zu sehen.

Sie können hier Ihr Geburtsdatum eingeben, dann werden die beiden Karten berechnet:

Tag:
Monat:
Jahr:

Tarot - Der Narr Samiramay Tarot
Tarot - Der Narr Rider-Waite Tarot

Persönlichkeits- und Seelenkarte selbst berechnen

So können Sie Ihre Tarot Persönlichkeitskarte auch selbst berechnen: Addieren Sie hierzu die einzelnen Ziffern Ihres Geburtsdatums. Ist diese Zahl größer als 22, dann addieren Sie wiederum die Ziffern der ersten Summe. Sie erhalten so eine Zahl zwischen 2 und 22. Ist die Zahl 22, dann ist Ihre Persönlichkeitskarte der Narr, sonst die entsprechende Karte des Tarot.

Mit der so gefundenen Zahl bestimmen Sie dann Ihre Seelenkarte: Ist die Zahl einstellig dann ist Ihre Seelenkarte auch Ihre Persönlichkeitskarte. Ist Sie zweistellig, dann bilden Sie wiederum die Quersumme aus den Ziffern Ihrer Persönlichkeitszahl.
Beispiele zur Berechung der Persönlichkeitskarte:
  • Geburtsdatum 1 = 29.08.1984 = 2+9+0+8+1+9+8+4 = 41 = 4+1 = 5 = Der Hierophant
  • Geburtsdatum 2 = 01.01.1912 = 0+1+0+1+1+9+1+2 = 15 = Der Teufel
  • Geburtsdatum 3 = 03.02.1970 = 0+3+0+2+1+9+7+0 = 22 = Der Narr
Beispiele zur Berechung der Seelenkarte:
  • Beim Geburtsdatum 1 ist die Seelenkarte auch gleichzeitig die Persönlichkeitskarte, also der Hierophant
  • Beim Geburtsdatum 2 ist die Seelenkarte = 15 = 1+5 = 6 = Die Liebenden
  • Beim Geburtsdatum 3 ist die Seelenkarte = 22 = 2+2 = 4 = Der Herrscher

Es gibt diese Kombinationen von Persönlichkeits- und Seelenkarte:
  • Das Rad des Schicksals (10) - Der Magier (1)
  • Die Gerechtigkeit (11) - Die Hohepriesterin (2)
  • Der Gehängte (12) - Die Herrscherin (3)
  • Der Tod (13) - Der Herrscher (4)
  • Die Mäßigkeit (14) - Der Hierophant (5)
  • Der Teufel (15) - Die Liebenden (6)
  • Der Turm (16) - Der Wagen (7)
  • Der Stern (17) - Die Kraft (8)
  • Der Mond (18) - Der Eremit (9)
  • Die Sonne (19) - Der Magier (1)
  • Das Gericht (20) - Die Hohepriesterin (2)
  • Die Welt (21) - Die Herrscherin (3)
  • Der Narr (22) - Der Herrscher (4)

Direkt zu weiteren Legungen:

Kommentare


Insgesamt 0 Beiträge

Kommentar schreiben



Ihr Text:*


Bitte beantworten Sie noch eine Frage (Spamschutz):*

Was reimt sich auf schön ...?

Seife
Mozart
Fön
Luxus

* Eingabe erforderlich